31.03.2006 | 10:55

Weinviertel präsentiert sich mit dreiteiliger Eventreihe in Wien

„Weinviertel on Stage – Die Generalprobe“ am 7. April

Im April präsentiert sich das Weinviertel erstmals im Zuge einer dreiteiligen Eventreihe dem für die Region wichtigen Markt Wien. „Wir heben das Weinviertel auf die Bühne“ ist dabei das Motto des Hauptevents „Weinviertel on Stage“, der am 24. April von 14 bis 24 Uhr auf der „summer stage“ am Donaukanal über die Bühne geht. Regionale Anbieter aus den Bereichen Kunst und Kultur, Tourismus, Wein und Gastronomie sowie Landwirtschaft präsentieren dort das Weinviertel in all seinen Facetten. Zudem wird bei „Weinviertel on Stage“ auch die zuletzt von der Weinviertel Tourismus GmbH. und dem Weinviertel Management entwickelte Dachmarke Weinviertel vorgestellt, die für die gesamte Region und sämtliche Branchen gilt.

Im Vorfeld von „Weinviertel on Stage“ finden außerdem zwei weitere Veranstaltungen statt. Den Anfang macht „Weinviertel on Stage – Die Generalprobe“ am Freitag, 7. April, ab 19 Uhr in Stefan Gergelys „Schlossquadrat“. Der Eröffnungsevent widmet sich vor allem „Wein & Kuriosem“ aus dem Weinviertel: Verkostet werden können eine Reihe von gebietstypischen Weinviertel DAC Weinen sowie regionale Schmankerln. Für die kuriose Seite sorgen skurrile Exponate aus dem vom Verein zur Verwertung von Gedankenüberschüssen betriebenen Nonseum in Herrnbaumgarten, darunter ein „Weinschach“, „Buffet eröffnet Tasche“, ein „Gehstock für Knierutscher“ oder ein „Schuhstöckelschoner“.

Ganz im Zeichen von „Kunst & Kultur“ steht dann die Folgeveranstaltung „Weinviertel on Stage – Das Lampenfieber“ am Mittwoch, 19. April, ab 19 Uhr in der Hernalser „Vorstadt“. Bildende Künstler aus der Region stellen ihre Exponate aus, dazu präsentiert das sechsköpfige „Frauenkompott“ Volkslieder mit Charme und Frauenwitz, für Jazz- und Swing-Rhythmen sorgt das Quartett „Scotch & Soda“.

Nähere Informationen bei Weinviertel Tourismus unter 02252/3515, Mag. Andreas Strobl, e-mail info@weinviertel.at und www.weinviertel.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung