30.03.2006 | 11:31

Sonnwendlauf in der Wachau am 21. Juni

Gabmann, Bohuslav: Lust an der Bewegung wecken

Am 21. Juni, dem Tag der Sommersonnenwende, findet heuer erstmals ein Sonnwendlauf in der Wachau statt. Der Abendlauf startet ab 20.30 Uhr und führt die Läufer am rechten Donauufer von Dürnstein/Weißenkirchen bzw. St. Michael bei Spitz flussabwärts bis in den Kremser Stadtpark. In elf verschiedenen Altersklassen kämpfen Profis und Hobby-Läufer auf den 10 Kilometer bzw. 10 Meilen (16,09 km) langen Routen um eine möglichst gute Platzierung.

„Die Sonnwendfeier in der Wachau steht für die einzigartige Vielfalt, für die Authentizität und für die Lebenskultur in Niederösterreich. Um das touristische Angebot weiter auszubauen, startet in diesem Jahr erstmals der Sonnwendlauf“, betonte Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann heute in St. Pölten bei der Präsentation der Veranstaltung. Der Laufsport solle überdies gemäß dem internationalen Trend verstärkt in das heimische Tourismusangebot aufgenommen werden. Gabmann hob auch die Absicht des Landes hervor, das Image Niederösterreichs als Sportland weiter auszubauen.

„Mit dieser Aktion will man nicht nur Profis, sondern auch Hobby-Läufer ansprechen. Durch regelmäßigen Sport sollen Beschwerden beseitigt und Krankheiten vermieden werden“, meinte Landesrätin Dr. Petra Bohuslav. Ziel sei es, auf breitester Ebene zu Fitness und Gesundheitsförderung zu motivieren, also deutlich zu machen, dass jeder auch selbst für sein Wohlbefinden Verantwortung trägt. Zudem wolle man auch die Lust an Bewegung und an gesunder Ernährung wecken. Nur so sei es möglich, eine mentale Veränderung des Lebensstils in der Bevölkerung zu erreichen.

Die Zeitnehmung bei dem Lauf erfolgt mittels Computerchips, die jeder Sportler bei der Startnummernausgabe gegen eine Kaution erhält. Neben einem interessanten Rahmenprogramm wird auch mit kulinarischen Schmankerln für das leibliche Wohl der Besucher und Läufer gesorgt. Zum Abschluss findet im Stadtpark die „Sonnwendlauf-Party“ statt, Musik- und Showacts werden die Siegerehrung umrahmen.

Nähere Informationen: ARGE Sonnwendlauf, Telefon 02742/801-1624, www.sonnwendlauf.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung