15.03.2006 | 12:54

Ehrung der Olympia- und Weltcup-Champions in St. Pölten

ÖSV-Parade am 20. März am Landhausboulevard

Veranstaltet von der Kronen Zeitung und Ski Austria, findet am Montag, 20. März, ab 16 Uhr beim Klangturm am Landhausboulevard in St. Pölten eine ÖSV-Parade inklusive Ehrung aller Olympia- und Weltcup-Champions der Saison 2005/2006 statt. Neben den Alpinstars Michaela Dorfmeister, Hermann Maier, Benni Raich etc. sind die Skispringer Thomas Morgenstern und Andreas Kofler, der Langläufer Mikhail Botwinow, der Snowboarder Siegfried Grabner u. v. m. angesagt. Auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll wird an der live im ORF übertragenen Veranstaltung teilnehmen.

Das Programm auf der „Krone Weltcup Bühne“ beginnt mit einer Aprés Ski Party mit Harry Prünster und endet mit einer „Happy Hour“ mit Gratis-Bier und Gulasch. Umrahmt wird die Ehrung der SportlerInnen durch Auftritte der „Milleniumdancers“, den österreichischen Meister in Cheer-Dance, von „Aschenputtel“ mit ihrem Hit „Zauberland“, Verena Pölzl mit ihrem Song „Live Olympic“ und der Militärmusikkapelle Niederösterreich unter der Leitung von Oberst Pistodnig. Ab 16 Uhr steht die Regierungsviertel-Parkgarage mit über 1.300 Parkplätzen für die Besucher gratis zur Verfügung.

Nähere Informationen zur Anreise unter www.noe.gv.at/SERVICE/Lageplan/stadtplan.htm.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung