21.03.2006 | 12:50

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Vom Concilium musicum Wien bis zum Wiener Neustädter Stiftschor

„Mozart und seine Freunde“ nennt sich das nächste der Maria Enzersdorfer Schlosskonzerte auf Schloss Hunyadi: Das Concilium musicum Wien spielt dabei am Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr Werke von Mozart, Haydn, Albrechtsberger, Hummel und Pleyel auf historisch-originalen bzw. authentischen Instrumenten. Nähere Informationen und Karten beim Gemeindeamt Maria Enzersdorf unter 02236/445 01-0, e-mail gemeindeamt@maria.enzersdorf.at und www.maria.enzersdorf.at.

Das Stadttheater Baden hat für Donnerstag, 23. März, um 19.30 Uhr ein Chorkonzert angekündigt, bei dem sich erstmals sowohl einzelne Chormitglieder des Stadttheaters solistisch präsentieren werden als auch der gesamte Chor Lieder der Chorliteratur vorstellen wird. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Baden unter 02252/485 47, e-mail ticket@stadttheater-baden.at und www.stadttheater-baden.at.

Ebenfalls am Donnerstag, 23. März, lädt der Walter Lehner-Musikschulverband um 19 Uhr zur „Weinviertler Kirtagsmusik“ in den Neuen Musiksaal in Hollabrunn; der Titel des Abends inklusive CD-Vorstellung lautet „Heit floigt’s!“. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Hollabrunn unter 02952/2467.

In der Bühne im Hof in St. Pölten gastiert indes am Donnerstag, 23. März, um 20 Uhr die aus 17 europäischen Instrumentalisten gebildete Jazz Big Band Graz mit ihrem aktuellen Programm „A Life Affair“. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und www.bih.at.

Im Rahmen des Südtirol-Schwerpunktes im Haus der Regionen in Krems/Stein kommt es am Freitag, 24. März, um 10.45 Uhr im BORG Krems/Stein zu einer Autorenlesung inklusive eines Konzerts von Musikschulensembles aus Südtirol und Niederösterreich. Unter dem Titel „Junge Musikanten“ spielen u. a. junge Volksmusiker aus Gröden, Klausen, Bruneck, dem Oberen Pustertal, dem Oberen Vinschgau und Naturns. Der Eintritt ist frei; nähere Informationen beim Haus der Regionen unter 02732/850 15-23, e-mail ticket@volkskultureuropa.org und www.volkskultureuropa.org.

Im Konzerthaus Weinviertel in Ziersdorf bringt die Academia Allegro Vivo am Freitag, 24. März, um 19.30 Uhr das Frühlingskonzert der vierteiligen Serie „Weinviertler Klangtrauben“. Auf dem Programm steht „Die vier Jahreszeiten“ op. 8 / 1 - 4 von Antonio Vivaldi; die dazugehörige Weinleitsorte ist der Grüne Veltliner. Bereits um 16 Uhr gibt es als spezielle Veranstaltung für Kinder bzw. Schulen ein Kinderkonzert mit Vivaldis Musik. Nähere Informationen und Karten beim Konzerthaus Weinviertel unter 02956/2204-16 und www.konzerthaus-weinviertel.at bzw. www.allegro-vivo.at.

Am Freitag, 24. März, gibt es auch wieder ein Konzert in der „Kulturmü´µ“ in Hollabrunn: Ab 20.30 Uhr spielen Waiting For (Viola Falb, Philipp Jagschitz, Christian Wendt und Herbert Pirker) unter dem Titel „Falb Fiction” Kompositionen von Viola Falb. Nähere Informationen und Karten bei der „Kulturmü´µ“ Hollabrunn unter 02952/20248 oder 0699/115 33 556, e-mail mehl@kulturmue.at und www.kulturmue.at.

Im Bühnenwirtshaus Juster in Gutenbrunn kommt es am Freitag, 24. März, um 20 Uhr zum St. Paticksday-Special „Folk trifft Blues” mit Zappa & Wild Irisch Lasses. Am Samstag, 25. März, spielt dann das Roland Neuwirth Trio „Aus´m Huat“; Beginn ist ebenfalls um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Bühnenwirtshaus Juster unter 02874/6253, e-mail tickets@buehnenwirtshaus.at und www.buehnenwirtshaus.at.

Zu einem Benefizkonzert mit der New Orleans Dixielandband von Wolfgang Friedrich lädt der Lions Club Wien Ostarrichi am Samstag, 25. März, um 19.30 Uhr in die Burg zu Perchtoldsdorf. Nähere Informationen und Karten unter 0676/475 16 17 bzw. an der Abendkassa.

Ebenfalls in der Burg zu Perchtoldsdorf findet am Sonntag, 26. März, ab 16 Uhr auch ein Konzert im Rahmen der Franz Schmidt-Musiktage 2006 statt: Das Auris-Quartett intoniert Wolfgang Amadeus Mozarts Flötenquartett in D-Dur KV 285 und Streichquartett KV 575 „Veilchen“, Ernest Blochs „Suite Modale für Flöte und Streicher“ sowie Hugo Wolfs „(Italienische) Serenade für Streichquartett“. Nähere Informationen und Karten beim InfoCenter der Marktgemeinde Perchtoldsdorf unter 01/866 83-400, e-mail info@markt-perchtoldsdorf.at und www.markt-perchtoldsdorf.at.

Schließlich bringen im Neukloster Wiener Neustadt am Sonntag, 26. März, um 19.30 Uhr der Stifts-Chor Neukloster Wiener Neustadt und die Wiener Neustädter Instrumentalisten Mozart-Werke zur Aufführung. Nähere Informationen beim Neukloster Wiener Neustadt unter 02622/231 02.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung