03.03.2006 | 10:42

12. „prima la musica“ startet heute auf Schloss Zeillern

800 junge Musiktalente stellen sich dem Bewerb

Heute, Freitag, 3. März, startet auf Schloss Zeillern der nunmehr 12. NÖ Landeswettbewerb „prima la musica“. Bis zum 10. März werden dabei rund 800 junge niederösterreichische Musiktalente vor etwa 60 JurorInnen ihr musikalisches Können unter Beweis stellen. Das Preisträgerkonzert, in dessen Rahmen die erfolgreichsten WettbewerbsteilnehmerInnen auftreten werden, findet am 30. April im St. Pöltner Festspielhaus statt.

Der Landeswettbewerb ist solistisch für die Instrumente Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass, Klavier, Orgel, Gitarre, Mandoline, Harfe, Hackbrett, Zither sowie für Gesang ausgeschrieben. Ensembles können in den Kategorien Holzbläserkammermusik, Blockflötenkammermusik und Blechbläserkammermusik sowie Schlagwerkensembles antreten. Heute, am ersten Veranstaltungstag, stehen die Instrumente Gitarre, Mandoline und Klavier im Mittelpunkt.

Im Rahmen des abschließenden Preisträgerkonzerts, das unter dem Motto „Junge Meister im Festspielhaus“ steht, soll es auch zur Verleihung der Sonderpreise kommen.

Nähere Informationen: Musikschulmanagement Niederösterreich, 3452 Atzenbrugg, Schlossplatz 1, Telefon 02275/4660-30, e-mail musikschulmanagement@volkskulturnoe.at, www.musikschulmanagement.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung