28.02.2006 | 14:30

Tourismusregion NÖ Süd-Alpin wird im Internet vermarktet

Gabmann: Professioneller Internetauftritt wird kontinuierlich ausgebaut

In ihrer heutigen Sitzung hat die NÖ Landesregierung auf Initiative von Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann beschlossen, das Projekt „Verlängerung Projektbetreuer Regionale Internetplattform“ in der LEADER+ Region „NÖ Alpin – Bergpanorama & Weltkulturerbe“ mit Regionalfördermitteln zu unterstützen.

Die Tourismusregion NÖ Süd-Alpin umfasst die drei LEADER-Regionen Piestingtal, Bucklige Welt und NÖ Alpin und verfügt über ein großes touristisches Angebot für sämtliche Zielgruppen. Um die Aufbereitung im Internet übersichtlich und zugleich themenspezifisch zu gestalten, wird dieses vor drei Jahren gestartete Projekt nun fortgesetzt. Die Tourismusregion NÖ Süd-Alpin hat die Tourismus Technologie GmbH mit der Erstellung einer ausbaufähigen Internet-Präsentation ihrer touristischen Schwerpunktthemen beauftragt. Um die Maßnahmen auch weiterhin umzusetzen, wird nun der Vertrag des Projektbetreuers um ein Jahr verlängert.

„Die Region NÖ Alpin besticht unter anderem durch eine regionscharakteristische Berglandschaft, eine hohe Konzentration an Natur- und Wasserschutzgebieten sowie das UNESCO Weltkulturerbe Semmeringbahn“, betont dazu Gabmann. „Die Urlauber und Tagesausflügler können sich im Internet schnell und gezielt einen Überblick über das vielfältige touristische Angebot verschaffen. Die Internetplattform ist damit eine wichtige Serviceeinrichtung für Besucher aus aller Welt “.

Nähere Informationen: ecoplus, Mag. Ursula Grabner, Margarete Pachernig, Telefon 01/513 78 50-24, e-mail u.grabner@ecoplus.at und m.pachernig@ecoplus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung