20.02.2006 | 11:43

Theater, Kabarett, Lesungen und chinesische Puppenspieler

Von „heim.at“ bis zur Girardi-Hommage

In der Bühne im Hof in St. Pölten ist am Mittwoch, 22., und Donnerstag, 23. Februar, Kabarettist Alfred Dorfer mit seinem Programm „heim.at“ zu Gast; Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen und Karten bei der Bühne im Hof unter 02742/211 30, e-mail karten@bih.at und www.bih.at.

Das Theater Forum Schwechat setzt sein Schwechater Satirefestival am Mittwoch, 22. Februar, um 20 Uhr mit „Kanzler(in)Souffleuse“ von und mit Simone Solga fort. Wiederholt wird der Kabarettabend der Wahlmünchnerin am Donnerstag, 23. Februar, ebenfalls um 20 Uhr. „Ansichten eines Klons“ präsentiert dann Joesi Prokopetz am Freitag, 24., und Samstag, 25. Februar, jeweils um 20 Uhr. Schließlich steht am Dienstag, 28. Februar, um 20 Uhr auch wieder das literarische Variété „Dienstag nach Vorschrift“ auf dem Programm, diesmal mit Andre Blau, Nadja Bucher, Herbert Kartas, Wolfgang Kindermann und Didi Sommer. Nähere Informationen und Karten beim Theater Forum Schwechat unter 01/707 82 72, e-mail karten@forumschwechat.com, www.satirefestival.at und www.forumschwechat.com.

Im Congress Casino Baden ist derzeit „China in Baden“ zu Gast, in diesem Rahmen sind am Mittwoch, 22. Februar, ein chinesisches Puppenspieler Ensemble und am Samstag, 25. Februar, traditionelle Kampf- und Qi Gong-Übungen unter dem Titel „Die mystischen Kräfte der Shaolin-Mönche“ zu sehen; Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Congress Casino Baden unter 02252/444 96-444, e-mail tickets.ccb@casinos.at und www.ccb.at.

„Das Tier in mir“ heißt ein Programm von Attila Schimmer, dessen besinnlich-kritischer Bogen sich von der Ballade bis zum Swing und vom (Strip)Tanz bis zum humorvollen Essay erstreckt; zu sehen am Donnerstag, 23. Februar um 20.30 Uhr in der „babü” in Wolkersdorf. Nähere Informationen und Karten in der „babü” unter 02245/83 37 42, e-mail babue.wolkersdorf@gmx.at und www.babue.com.

In der „Kulturmü´µ“ in Hollabrunn“ spielt das „Ensemble Herzbruchstück“ am Freitag, 24. Februar, um 20.30 Uhr die Schlagerrevue-Mediensatire „Romeo und Julia im Wunderland“. Nähere Informationen und Karten bei der „Kulturmü´µ“ Hollabrunn unter 02952/202 48 und 0699/11 53 35 56, e-mail mehl@kulturmue.at und www.kulturmue.at.

Am Landestheater Niederösterreich in St. Pölten feiert als mittlerweile siebente Produktion am Samstag, 25. Februar, um 19.30 Uhr in der Theaterwerkstatt „Fette Männer im Rock“ von Nicky Silver Premiere (Regie: Dora Schneider). Folgetermine der tiefschwarzen und provokanten Komödie: 3., 7., 9., 14. und 16. März; jeweils um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Landestheater Niederösterreich unter 02742/90 80 60-55, e-mail karten@landestheater.net und www.landestheater.net.

Ebenfalls am Samstag, 25. Februar, lädt Adi Hirschal um 19.30 Uhr zur musikalischen Lesung „Kaffeehaus, Kaiser, Kindafazara …“ mit Texten aus und über Wien ins Theater am Steg in Baden. Nähere Informationen und Karten beim Frauenbad Baden unter 02252/868 00-522.

Schließlich spielt, liest und singt Boris Eder am Sonntag, 26. Februar, um 17 Uhr im Zentrum für interkulturelle Begegnung (ZIB) in Baden „Girardi – Hommage an einen großen Komödianten“. Nähere Informationen und Karten beim ZIB unter 02252/25 25 30-0, e-mail office@zib.or.at und www.zib.or.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung