01.02.2006 | 12:56

Volkskultur NÖ startet in die neue Saison

Tagung, Diskussionsrunden und Festival „aufhOHRchen“

Die Volkskultur Niederösterreich startet Mitte Februar in die nächste Volkskultur-Saison. In dieser stehen etwa eine Tagung, Diskussionsrunden oder auch die Vorstellung europäischer Regionen auf dem Programm. Ein weiteres Highlight stellt in diesem Frühjahr wieder das Volksmusikfestival „aufhOHRchen“ dar.

Am Beginn der kommenden Volkskultur-Saison steht eine Jahrestagung der „Plattform Volkskultur Österreich“. Diese wird am 17. und 18. Februar im „Haus der Regionen“ in Krems-Stein abgehalten. Hiezu werden prominente Gäste aus den Bereichen Kultur und Wirtschaft erwartet.

Von März bis Juni steht im „Haus der Regionen“ dann wieder die Vorstellung europäischer Regionen auf dem Programm, wobei im März mit der Region Italien-Südtirol gestartet wird. Als zweite Region soll in diesem Halbjahr Finnland-Keralien vorgestellt werden. Ebenso werden hier wieder so genannte „Kamingespräche“ abgehalten. Diese Art der Diskussionsrunden wurde vergangenen Herbst ins Leben gerufen; zentrales Anliegen ist die Thematisierung der „Kultur des Selbstverständlichen“. Mit den „Kamingesprächen” soll eine Sensibilisierung für kulturelle Phänomene erreicht und das Verständnis für die Kultur des jeweiligen Eigenen und Fremden gefördert werden. Zudem soll eine Auseinandersetzung mit eigenen Vorurteilen und das Hinterfragen ethnischer oder nationaler Dominanzen ermöglicht werden.

Ein weiteres Highlight ist das diesjährige Volksmusikfestival „aufhOHRchen”. Es findet heuer zum bereits 14. Mal statt und geht vom 28. April bis 1. Mai in der Stadt Horn bzw. im Stift Altenburg über die Bühne.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Mag. Dora Skamperls, Telefon 02275/4660, e-mail dora.skamperls@volkskulturnoe.at, www.volkskulturnoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung