01.02.2006 | 09:33

Dross: Generalsanierter Körnerkasten als Orthopädisches Zentrum

Pröll: Partner für Denkmalpflege und Gesundheitsversorgung

30 Jahre lang war der Körnerkasten Schäferhof in Dross eine dachlose Ruine, ehe ihn Heinz und Angelina Winkler unter Einbindung des Bundesdenkmalamtes, dafür gänzlich ohne öffentliche Mittel renovierten. Gestern Abend fand im Beisein von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll die Eröffnung als Orthopädisches Zentrum statt.

Die vielen alten Kulturdenkmäler Niederösterreichs seien ein Zeichen für die tiefe Verwurzelung in Geschichte und Tradition, betonte dabei Pröll. Die alte Kultursubstanz den nächsten Generationen zu erhalten, erfordere allerdings hohen finanziellen Aufwand, den die öffentliche Hand alleine nicht bewerkstelligen könne. Zumal es nicht nur um die großen Stifte und Klöster gehe, sondern auch darum, die vielen kleinen, genauso wertvollen Juwele zu renovieren, revitalisieren und einer vernünftigen Widmung zuzuführen.

Auch bei den intensiven Bemühungen Niederösterreichs, die Gesundheitsstruktur auf neue, über Jahrzehnte tragfähige Beine zu stellen, brauche das Land Partner in Bezug auf eine gleichmäßige Gesundheitsversorgung in allen Landesteilen. Solcherart stelle der generalsanierte Körnerkasten Schäferhof in Dross einen großen Beitrag für die Lebensqualität in der Region dar und gebe damit ein Beispiel ab, von dem er hoffe, dass es in vielfältiger Weise Schule macht, so der Landeshauptmann.

Nähere Informationen: Schäferhof Dross, Telefon 02719/941 21-1, e-mail h-winkler@aon.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung