19.01.2006 | 14:13

NÖ Naturparke freuen sich über positive Entwicklung der Angebote

2005 nahmen 25.340 BesucherInnen an 1.012 Führungen teil

Die niederösterreichischen Naturparke freuen sich über eine sehr positive Entwicklung im vergangenen Jahr: Exakt 25.340 BesucherInnen nahmen 2005 an den 1.012 angebotenen Führungen teil. Davon waren mehr als die Hälfte, nämlich 14.905, Kinder und Jugendliche, die als Schulklassen oder Gruppen im Rahmen von 439 Erlebnisführungen die Naturparke von ihrer abenteuerlichen Seite her kennen lernen durften. Für die hohe Qualität der Führungen sorgten 60 NaturparkführerInnen.

Fast alle Naturparke verzeichneten trotz des verregneten Sommers Zuwächse von BesucherInnen. Spitzenreiter war der Naturpark des Jahres 2005, das „Heidenreichsteiner Moor“, im Nordwesten des Waldviertels: 6.240 BesucherInnen nutzten dort das vielfältige Führungsangebot, und 4.532 Kinder bzw. Jugendliche beschäftigen in diesem Naturpark laufend neun geprüfte FührerInnen. Das „Heidenreichsteiner Moor“ zählt mit 31 Hektar Fläche zu den kleinsten Naturparken.

Die niederösterreichischen Naturparke wollen jetzt auf das gestiegene Interesse ihrer BesucherInnen reagieren und heuer ihr Führungsangebot noch mehr erweitern. In Niederösterreich laden 23 Naturparke zu einem Besuch ein. Davon sind 22 auf niederösterreichischem Gebiet. Der 23. Naturpark, „Landseer Berge“, ist länderübergreifend und reicht von Schwarzenbach im Bezirk Wiener Neustadt bis in das Mittelburgenland.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, 3109 St. Pölten, Landhausplatz 1, Dr. Wolfgang Müllebner, Telefon 02742/9005-16227, e-mail wolfgang.muellebner@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung