18.01.2006 | 14:30

Residenz Verlag: Neuerscheinungen über blau-gelbe Themen

Vom Wandern bis zu Orten der Kraft

Der Residenz Verlag in der Niederösterreichischen Pressehaus Druck- und Verlagsgesellschaft m. b. H. stellt für das Frühjahr wieder eine bunte Palette von Büchern bereit, unter denen sich auch wieder eine Vielzahl niederösterreichischer Autoren oder blau-gelber Themen findet.

Der Schauspieler, Kabarettist und Entertainer Alfons Haider sammelte Texte vom schlichten Wiegenlied aus Kindertagen bis zur zärtlich-rauen Poesie eines Kurt Tucholsky und von Sergej Jessenins stillen Versen bis zu Georg Kreislers verschmitzten „bösen Liedern“ für das Buch „Alles Liebe, Mama. Dokumente des Herzens“ (256 Seiten, 19,90 Euro).

Günter Lehofer, Redakteur bei der „Kleinen Zeitung“ in Graz, ist auch Verfasser zahlreicher Wanderführer. „Wandererlebnis Waldheimat“ von Pöllauberg und Stubenberg am See über die Teichalm bis zum Stuhleck und von Bruck an der Mur bis zum Lafnitztal (176 Seiten, 19,90 Euro).

Bernhard Baumgartner, Wanderer aus Leidenschaft, Heimatforscher und Verfasser bzw. Fotograf zahlreicher Bücher, beschreibt in seinem neuesten Werk „Wandererlebnis Mariazeller Land und Ötscher“ den Naturpark Ötscher-Tormäuer, „stoasteirische Gipfel“ wie Tonion und Kräuterin und die Region von der Schneealpe über die Veitsch bis zum Hochschwab (176 Seiten, 19,90 Euro).

Seit Jahrtausenden gelten Steine, Quellen und Bäume als Orte der Kraft. Franz Jantsch spürte sie auf und verfasste ein 256 Seiten starkes Buch, das 21,90 Euro kostet.

Maximilian Fürnsinn, der Propst des Stiftes, und Ulrich Mauterer, der Kustos der Sammlungen des Stifts, schrieben über das „Augustiner-Chorherrenstift Herzogenburg“ ein Buch mit 96 Seiten und zahlreichen Farbabbildungen, das Werk kostet 9,90 Euro.

Sämtliche genannten Bücher erscheinen im März im Residenz-Verlag. Weitere Informationen: Roswitha Wonka, Telefon 02742/802-1444, e-mail r.wonka@residenzverlag.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung