12.01.2006 | 09:51

Neuer Direktor für Wieselburger Messen

Entwicklung neuer Messethemen als Ziel

Anfang Februar erhält die Messe Wieselburg, die zu den wichtigsten Messeveranstaltern Niederösterreichs bzw. Österreichs zählt, einen neuen Direktor. Es handelt sich dabei um den bisherigen Marketingleiter der Messe Wieselburg GmbH, Ing. Werner Roher, der Gerhard Daurer nachfolgt. Die Messe Wieselburg GmbH wird künftig die operative Messe- und Veranstaltungstätigkeit am Standort Wieselburg abwickeln, der Verkehrsverein Wieselburg bleibt als Eigentümer der GmbH und der vorhandenen Infrastruktur erhalten.

Roher war in der Vergangenheit unter anderem für die Gründung und Entwicklung der „Ab-Hof“-Messe, die heuer erstmals auch nach Deutschland exportiert wird, verantwortlich. Zu seinen Zielen gehören beispielsweise die Positionierung der Inter-Agrar im Bereich „Nachwachsende Rohstoffe – erneuerbare Energie“, eine Umgestaltung des Vergnügungsparks bei der Wieselburger Messe, neue Fremdveranstaltungen, der Ausbau der Infrastruktur, die Entwicklung neuer Messethemen und die Weiterentwicklung der Fachkompetenz bei den bestehenden Messethemen sowie eine Steigerung der Gesamtauslastung.

Die diesjährige „Ab Hof“-Messe, die als Spezialmesse für bäuerliche Direktvermarkter gilt, findet heuer vom 3. bis 6. März in Wieselburg statt.

Nähere Informationen: Messe Wieselburg, Telefon 07416/502, e-mail info@messewieselburg.at, www.messewieselburg.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung