10.01.2006 | 16:36

Hilfe in Krisensituationen

NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft hilft weiter

Immer wieder sind Kinder Opfer von Gewalt in der Familie sowie Beziehungskrisen oder Geldprobleme Auslöser für diese Gewalt innerhalb der Familie. Die NÖ Kinder & Jugend Anwältin, Mag. Gabriela Peterschofsky-Orange appelliert angesichts des tragischen Todes der vier Mädchen in Mauerbach an die Eltern, in Krisensituationen jederzeit Hilfe in Anspruch zu nehmen. „Auch wenn Probleme nicht schwer wiegend aussehen, sollten sich Eltern nicht scheuen, die vielfältigen Hilfestellungen in Anspruch zu nehmen, die es in Niederösterreich für Eltern gibt. Peterschofsky-Orange möchte auch mit einem noch immer tief verwurzelten Vorurteil aufräumen: „Wer Hilfe in Anspruch nimmt, zeigt soziale Kompetenz und ist kein Loser.“ Vor allem auch Männer sollten lernen, über Probleme zu reden.

Die NÖ Kinder & Jugend Anwaltschaft bietet anonym, vertraulich und kostenlos Beratung zu Fragen von Kindern und Jugendlichen an. Sie steht aber auch für Eltern und für alle Erwachsene bereit, wenn diese Fragen zu Kindern oder Probleme mit Kindern und Jugendlichen haben, sie hilft weiter bzw. vermittelt an die entsprechenden Stellen weiter.

Nähere Informationen: Mag. Gabriela Peterschofsky-Orange, NÖ Kinder & Jugend Anwältin, Im Würfel, 3100 St. Pölten, Rennbahnstraße 29, Telefon 02742/908 11, www.kija-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung