10.01.2006 | 11:19

Sitzung der NÖ Landesregierung

Die NÖ Landesregierung unter Vorsitz von Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll fasste heute u. a. folgende Beschlüsse:

Der Forschungs- und Technologietransfer GmbH (Fotec) wurde für das Vorhaben „Grenzüberschreitende Forschungskooperation und Standortentwicklung MedAustron“ ein Zuschuss in der Höhe von 50.000 Euro gewährt.

Zudem wurde für den Verein Institut für Geschichte des ländlichen Raumes ein Finanzierungsbeitrag in der Höhe von 240.000 Euro bewilligt.

Für zwei Projekte der Verkehrserschließung ländlicher Gebiete wurde eine Förderung in der Höhe von 231.250 Euro bewilligt. Ziel dieser Projekte ist die Stärkung des ländlichen Raumes als Lebens- und Wirtschaftsraum.

Dem Bauvorhaben „Schwechat, Hochwasserschutz Schwechat, 5. Bauabschnitt“ mit veranschlagten Baukosten in der Höhe von 3.894.000 Euro wurde zugestimmt und gleichzeitig ein Landesbeitrag in der Höhe von 646.500 Euro bewilligt.

Auch die Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE-Mittel) für die Nationalpark Thaya GmbH zur Förderung des Projekts „Erweiterung Nationalparkzentrum Thayatal Podyji“ im Rahmen des Programms INTERREG IIIA Österreich-Tschechien in der Höhe von 95.750 Euro wurden genehmigt.

Ebenso wurden die Mittel aus dem Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung (EFRE-Mittel) für die ARGE Interregionales Fernsehen zur Förderung des Projekts „Interregionales Fernsehen-IR TV“ im Rahmen des Programmes INTERREG IIIA Österreich-Tschechien in der Höhe von 98.460 Euro genehmigt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung