22.12.2005 | 10:13

Bilanz der NÖ Tage der offenen Ateliers 2005

Mit 40.000 Besuchern um ein Drittel mehr Gäste als im Vorjahr

Für die von der Kulturvernetzung Niederösterreich in Zusammenarbeit mit der Kulturabteilung beim Amt der NÖ Landesregierung veranstalteten NÖ Tage der offenen Ateliers 2005 wurde nun auf Basis einer Umfrage bei den beteiligten Ateliers, Galerien und Kunsthandwerksstätten Bilanz gezogen: Mit rund 40.000 Besuchern kamen um ein Drittel mehr Gäste als im Vorjahr zu den insgesamt 517 am 15. und 16. Oktober offen stehenden Einrichtungen. Im Vorjahr wurden etwa 30.000 Gäste bei den NÖ Tagen der offenen Ateliers gezählt.

Weitere erfreuliche Ergebnisse der Künstler-Befragung neben dem beachtlichen Besucherplus von ca. 33 Prozent fußen auf einer hohen Akzeptanz des Projektes und einer ausgeprägten Zufriedenheit mit Gestaltung und Vertrieb von Broschüren, Plakaten und Einladungskarten sowie der Medienberichterstattung.

Galeristen und Kunstschaffende konnten sich überdies nicht nur über die Etablierung der NÖ Tage der offenen Ateliers als Publikumshit, sondern auch über viele verkaufte Werke freuen.

Josef Schick, Geschäftsführer der Kulturvernetzung NÖ, über diese Resultate: „Neben den Besucherzahlen haben wir wie jedes Jahr auch die Zufriedenheit der Teilnehmer erhoben, die in allen Kategorien meist bei über 80 Prozent liegt. Dieses positive Ergebnis zeigt, dass es gelungen ist, mit den NÖ Tagen der offenen Ateliers ein Kulturprojekt zu etablieren, das hervorragend funktioniert und den Bedürfnissen der bildenden Künstler gerecht wird.“

Nähere Informationen bei der Kulturvernetzung NÖ unter 02572/202 50, e-mail office@kulturvernetzung.at und www.kulturvernetzung.at bzw. „content&event“ unter 01/310 60 42, Martina Montecuccoli, e-mail montecuccoli@content-event.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung