21.12.2005 | 09:29

Landesausstellung 2007 im Mostviertel

Gabmann: „Umfangreiche Vorbereitungsarbeiten voll angelaufen“

Das LEADER-Projekt „Tourismusmarketing Landesausstellung 2007“ wird auch aus der Regionalförderung unterstützt. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 264.000 Euro, gefördert werden rund 211.000 Euro (inklusive EU-Mittel).

Von Mai bis Oktober 2007 findet in Waidhofen an der Ybbs und in St. Peter in der Au die NÖ Landesausstellung zum Thema „Feuer und Erde“ statt. Ein spannender Bogen wird die Besucher jeweils durch Zeiten und Kulturen - von der Mythologie bis zur modernen Kunst - führen.

Die Zeit bis zur Landesausstellung wird intensiv für die entsprechenden Vorbereitungsarbeiten genutzt. Die Kerninhalte des Projektes sind: Angebotsentwicklung und Qualitätssteigerung, Entwicklung von Packages, die die Gäste der Landesausstellung zu Kurzurlauben motivieren sollen, ein effizientes Zielgruppenmarketing mit Mailings, Plakat-Aktionen und Medieneinschaltungen sowie die Organisation und touristische Vermarktung von Veranstaltungen im Vorfeld. Auch der Mostherbst, die Sommerfrische etc. sollen indirekt zum Erfolg der Landesausstellung beitragen.

„Das Mostviertel ist ein idealer Schauplatz dafür, prägten doch gerade diese beiden Elemente Leben und Wohlstand die Region“, so Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann. „Die Erde als fruchtbarer Boden für Tausende Mostbirnbäume südlich der Donau, das Feuer als Voraussetzung für Eisenverarbeitung und Schmiedekunst im alpinen Mostviertel.“

Weitere Informationen: Mag. Lukas Reutterer, Büro LHStv. Gabmann, Telefon 02742/9005-12026, e-mail lukas.reutterer@noel.gv.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung