13.12.2005 | 09:25

Ybbsitzer Schmiede-Weihnacht am 17./18. Dezember

Maultrommler aus Molln und Ikonenmaler aus der Ukraine

Ybbsitz, einst Heimat der Zeugschmiede, hat seine Schmiede-Tradition bis heute beibehalten und lädt u. a. alljährlich zur Ybbsitzer Schmiede-Weihnacht. Heuer findet das „Weihnachtliche Sterne Schmieden", bei dem Schmiede aus dem In- und Ausland ihre Kunst zeigen, am Samstag, 17. Dezember, von 11 bis 20 Uhr und am Sonntag, 18. Dezember, von 9 bis 18 Uhr statt.

Neben einer Vielzahl kreativer Schmiedeprodukte zählen Krippen und Figuren aus dem Südtiroler Grödnertal zu den Besonderheiten. Gezeigt werden aber auch altes Kunsthandwerk und fast vergessene Handwerkstechniken wie Floristik mit Eisen, Besenbinden, Porzellanmalen, Glasblasen oder Drechseln. Zu den Gästen aus der Eisenstraße zählen heuer die Mollner Maultrommler und die Trattenbacher Feitlmacher. Zudem kann man ukrainischen Ikonenmalern bei ihrer Arbeit zusehen.

Ein Weihnachtsmarkt am historischen Marktplatz gibt den Besuchern die Möglichkeit, in gemütlicher Atmosphäre viele dieser Kunsthandwerke zu erwerben. Zur Weihnachtsstimmung tragen auch verzierte Lebkuchen und hausgemachte Weihnachtsbäckereien, bäuerliche Produkte, frisch gebackene Bauernkrapfen, Dörrobst, Glühmost, Punsch und Glühwein bei. Musik und Gesang, Pferdekutschenfahrten, Schauschmieden, der Erlebniswanderweg Schmiedemeile, eine Kinderwerkstatt und Lesungen von Weihnachtsgeschichten runden das Programm ab.

Ein Dampfsonderzug der Ybbstalbahn fährt am Samstag um 11 Uhr von Waidhofen an der Ybbs zum Schmiede-Weihnachtsmarkt bzw. um 15.40 Uhr wieder retour (Reservierungen und Auskünfte beim Bahnhof Waidhofen an der Ybbs unter 07442/556 80-0).

Nähere Informationen bei der Tourismus-Information Schmiedezentrum Ybbsitz unter 07443/866 01-0, e-mail schmiedezentrum@ybbsitz.at und www.ybbsitz.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung