25.11.2005 | 10:55

Advent in der „Galerie der Regionen“

Kunsthandwerk aus Europas Regionen

Auch in diesem Jahr öffnet die „Galerie der Regionen“ in Krems-Stein an den vier Adventsamstagen wieder von 10 bis 18 Uhr ihre Pforten, um erlesenes Kunsthandwerk aus Österreich und europäischen Regionen anzubieten. Neben dem laufenden Sortiment sind in diesem Advent beispielsweise aus Zinn gefertigte und handbemalte Christbaumanhänger aus Rohrendorf (Bezirk Krems), Geschenksanhänger der Scheibbser Keramik, handbemalte Glaskugeln, Wachskindl, Weihnachtskarten des Weinviertler Künstlers „Laf“ Wurm, Keramik aus Sardinien, Irland und Ungarn, Pyramidenkrippen aus dem Erzgebirge, Literatur, Märchenbücher und Märchen-CDs oder auch Woll-Ponchos aus Andalusien erhältlich.

Die „Galerie der Regionen“ stellt eine Plattform für handwerkliche Kleinbetriebe aus Niederösterreich und den europäischen Regionen dar. Der historische und traditionelle Bezug zur Region, in der die Waren erzeugt werden, steht bei der Auswahl ebenso im Vordergrund wie die handwerkliche und künstlerische Qualität. Die Galerie ist das ganze Jahr hindurch geöffnet; die Öffnungszeiten unter der Woche sind Montag bis Mittwoch sowie am Freitag von 14.30 bis 18 Uhr und Donnerstag von 14.30 bis 19 Uhr.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, 3452 Atzenbrugg, Schlossplatz 1, Telefon 02275/4660-40, www.volkskulturnoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung