22.11.2005 | 11:57

Mittelalterlicher Weihnachtsmarkt in Traiskirchen

Der mittelalterliche Weihnachtsmarkt in Traiskirchen bietet heuer ein noch größeres Angebot als im Vorjahr. Neben der Feilbietung von Waren wie vor rund 600 Jahren und Getränken wie Beerenpunsch oder heißem Wein sind vom 25. bis 27. November am Hauptplatz von Traiskirchen auch zahlreiche SchauspielerInnen zu sehen, die den Marktvogt, den Herold, den Büttel, den Priester, den Bettler oder den Narren auf „mittelalterlich“ geben. Auch ein Feuerspucker, ein Garbräter oder ein Löffelschnitzer werden zu sehen sein, zudem tritt die Band „Furunkulus“ mit Sackpfeifen und nachgebauten Instrumenten auf.

Weitere Informationen: Walter Skoda, Telefon 02252/526 11-116.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung