18.11.2005 | 09:38

NÖ Landesmuseum feiert dritten Geburtstag

„Biberfest“ mit ermäßigtem Eintritt am 20. November

Nach dem „Karpfenfest“ im Vorjahr steht der heurige, dritte Geburtstag des NÖ Landesmuseums in St. Pölten ganz im Zeichen des Bibers. Am Sonntag, 20. November, gibt es dabei zwischen 10 und 18 Uhr bei ermäßigtem Eintritt (3,50 statt 8 Euro) zahlreiche Stationen zur Erforschung des Lebensraums und der Verwandten des Bibers für Jung und Alt. Auch des Hl. Leopold wird gedacht: Führungen zum Alltag im Mittelalter, als der Biber als Fastenspeise galt, werden um 11 und 16 Uhr angeboten. Die Besucher können dabei Bekanntschaft mit Nahrungsmitteln machen, wie sie damals üblich waren, heute aber weitgehend aus den Küchen verschwunden sind.

Als Höhepunkt des Tages wird um 14 Uhr im Museums-Kino die Universum-Dokumentation „Hulik und die Biber" gezeigt. Manfred Christ und Harald Pokieser haben sich gemeinsam mit dem slowakischen Biologen Tomas Hulik auf die Spur des Biberweibchens Rachel und ihrer Familie begeben. Der Film gibt einen eindrucks- und stimmungsvollen Einblick in die Welt der scheuen Nager, nachdem Hulik seit 1997 weit über 1.000 Nächte bei seinen Schützlingen in den Marchauen verbracht und sich so das Vertrauen der Tiere erworben hat. Im Anschluss an die Dokumentation zeigt Hulik ein kurzes Making-of des Films und steht für Fragen zur Verfügung.

Ab dem darauf folgenden Wochenende weihnachtet es dann im NÖ Landesmuseum: An den vier Adventsonntagen (27. November, 4., 11. und 18. Dezember) werden jeweils zwischen 13 und 17 Uhr die schönsten Weihnachtsgeschichten präsentiert, dazu können Kinder und Jugendliche unter künstlerischer Anleitung kleine Kunst-Präsente basteln.

Nähere Informationen beim NÖ Landesmuseum unter 02742/90 80 90-100, e-mail info@landesmuseum.net, www.landesmuseum.net.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung