11.11.2005 | 09:57

Nationalpark Thayatal im November

Apfelverkostung und Natur erleben

Der Nationalpark Thayatal präsentiert am Sonntag, 13. November, um 13 Uhr bei einem Rundgang durch die Merkersdorfer Obstgärten (Treffpunkt bei der alten Schule) alte heimische Apfelsorten. Apfel-Experte Bernd Kajtna (Arche Noah) informiert u.a. über Geschmack und Lagerfähigkeit der Äpfel. Bei einer Apfelverkostung kann man auch den persönlichen Favoriten bestimmen. Dazu gibt es frisch gepressten Apfelsaft, Apfelstrudel und Apfelpunsch. Auch ein Kinderprogramm wird geboten. Der Rundgang dauert 2,5 Stunden.

Mit Sigi Satyr als Naturforscher im Nationalpark Thayatal unterwegs sein – das kann man am Sonntag, 27. November, um 15 Uhr. Dabei kann man sich informieren, mit welchen Tricks sich die Pflanzen ihren Platz in der Natur sichern oder wie man aus verschiedenen Tierstimmen „eine Sinfonie“ komponieren kann. Zur Belohnung erhält jedes Kind eine Forscherurkunde. Treffpunkt ist das Nationalparkhaus.

Weitere Informationen: www.np-thayatal.at, Telefon 02949/7005.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung