02.11.2005 | 09:42

Onodi übergibt 20 Wohnungen in Mannersdorf

Neue Wohnhausanlage auch in Wieselburg

Landeshauptmannstellvertreterin Heidemaria Onodi übergibt morgen, Donnerstag, 3. November, um 10.30 Uhr in der Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge (Bezirk Bruck an der Leitha) zwanzig Wohnungen an ihre künftigen BenützerInnen. Die Wohnungen wurden von der Gemeinnützigen Baugenossenschaft österreichischer Siedler und Mieter m. b. H. (GEBÖS) errichtet. Die Gesamtbaukosten betrugen rund 3,3 Millionen Euro.

Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka übergibt morgen, Donnerstag, 3. November, um 12 Uhr in Wieselburg (Bezirk Scheibbs) die Schlüssel an künftige BenützerInnen einer Wohnhausanlage. Die Gemeinnützige Bau- und Siedlungsgenossenschaft „Frieden“ m. b. H. errichtete in der Raimundstraße in 14 Monaten in zwei Bauteilen mit Gesamtkosten von fast 5,2 Millionen Euro insgesamt 41 Wohnungen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung