19.10.2005 | 10:18

NÖ Hilfswerk bietet Lehrgänge für PädagogInnen

„Deutsch-Plus“ und „Mathe-Plus“

Im November startet das niederösterreichische Hilfswerk in Korneuburg, Krems und St. Pölten unter dem Namen „Deutsch-Plus“ bzw. „Mathe Plus“ zwei Lehrgänge für PädagogInnen bzw. pädagogisch interessierte Personen. Die TeilnehmerInnen sollen lernen, neuartige Materialien einzusetzen und Inhalte für Kinder mit Rechen- oder auch Lese- bzw. Rechtschreibschwächen „be-greifbar“ zu machen.

Die innovativen Materialien, mit denen in den Kursen gearbeitet wird, basieren auf den Grundlagen der Montessoripädagogik, sind jedoch den gängigen Schulbüchern angepasst. Der Lehrgang für Deutsch besteht aus 36, jener für Mathematik aus 40 Unterrichtseinheiten, die jeweils an Freitagen und Samstagen abgehalten werden. Die Kosten für die Teilnahme belaufen sich auf 275 Euro, Anmeldungen sind beim Hilfswerk unter der Nummer 02732/786 90 möglich.

Bei den Lehrgängen handelt es sich um ein Angebot der „Hilfswerk-Akademie“, die die Bildungsstätte des NÖ Hilfswerks darstellt. Die hier ausgebildeten TrainerInnen können ihr Wissen nach Abschluss der Ausbildung auch als Lernbegleiter im Hilfswerk anwenden. Insgesamt sind in Niederösterreich weit über 1.500 LernbegleiterInnen tätig, die Kinder und Jugendliche beim Lernen unterstützen.

Nähere Informationen: NÖ Hilfswerk, Telefon 02742/249, www.hilfswerk.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung