22.09.2005 | 10:40

Traiskirchen: Konzert des „18th Street Saxaphone-Quintet“

Fünf Saxaphonisten spielen Jazz vom Feinsten, aber auch Schlager

Das Kulturreferat der Stadtgemeinde Traiskirchen (Bezirk Baden) veranstaltet am Samstag, 24. September, um 19.30 Uhr im Kammgarnsaal in Traiskirchen-Möllersdorf ein Konzert des „18th Street Saxaphone-Quintet“. Diese Band aus fünf Musikern bespielt zwei Altsaxaphone, zwei Tenorsaxaphone und ein Baritonsaxaphon, und zwar nicht nur mit Jazz vom Feinsten, sondern auch mit populären Schlagern. Sie ist – wie bei amerikanischen Gruppen üblich – nach der Straße benannt, wo die Band-Mitglieder wohnen, und das ist die Bundesstraße 18 von Günselsdorf nach Traisen.

Weitere Informationen: Stadtgemeinde Traiskirchen, Walter Skoda, Telefon 02252/526 11-116.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung