21.09.2005 | 13:13

Hainfelder Hütte auf dem Kirchenberg neu errichtet

Gesamtkosten von 544.000 Euro

Die neu errichtete Hainfelder Hütte bei Hainfeld wird am Sonntag, 25. September, offiziell eröffnet. Die 1925 eröffnete Hainfelder Hütte auf dem Gipfel des Kirchenberges musste auf Grund des Zustandes einem Neubau weichen. Am 1. Juni 2005 begann der Abbruch der alten Hütte. Nach einer Bauzeit von nur dreieinhalb Monaten wurde die neue Hütte fertiggestellt. Sie hat einen großen Keller, in dem die Sanitäranlagen, die Haustechnik und das Getränkelager untergebracht sind, und Wände aus Blockwandbohlen, die innen zusätzlich isoliert wurden. Das ehemalige WC wurde zu einem großen Winterraum umgebaut.

Die Kosten für den Neubau beliefen sich auf 544.000 Euro, auch das Land Niederösterreich unterstützte das Vorhaben.

Weitere Informationen: Ing. Hartmut Täuber, Telefon 02764/7935.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung