15.09.2005 | 10:09

Naturgartenfest im Museumsdorf Niedersulz

Präsentation der Wettbewerbssieger von „Der Natur auf der Spur“

Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka eröffnet am Samstag, 17. September, um 13 Uhr im Museumsdorf Niedersulz (Bezirk Gänserndorf) das Naturgartenfest „Anlegen und Gestalten von Bauerngärten“. Dabei werden auch die Sieger des Wettbewerbs „Der Natur auf der Spur 05“ prämiert. Gesucht wurde der beste Gartenplan Niederösterreichs. Der Gewinner bekommt für die Umsetzung des Planes 5.000 Euro. Sobotka, der Initiator der Aktion „Natur im Garten“ überreicht zudem an zwei niederösterreichische Gemeinden die „Natur im Garten“-Ortsplaketten. Das Naturgartenfest wird vom Museumsdorf Niedersulz und von der Aktion „Natur im Garten“ organisiert.

Führungen durch das Museumsdorf zum Thema Bauerngarten mit Tipps zu Anlage und Pflege stehen ebenfalls am Programm des Naturgartenfestes. ExpertInnen von „die umweltberatung“ beantworten Fragen zum Naturgarten. Die Partnerbetriebe der Aktion „Natur im Garten“ zeigen blühende und geschmackvolle Ergebnisse ihrer Arbeit. Eine Obstverkostung und eine Sortenschau sowie Führungen und Informationen rund um das Obst ergänzen das Naturgartenfest, dazu gibt es regionale und saisonale Köstlichkeiten aus dem Bauerngarten.

Weitere Informationen: Telefon 02534/333, e-mail info@museumsdorf.at, www.museumsdorf.at, oder bei „Natur im Garten“, www.naturimgarten.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung