14.09.2005 | 10:38

Mohnkirtag am 18. September in Armschlag

Auch Mohnerlebnisgarten zu besichtigen

In Armschlag (Gemeinde Sallingberg, Bezirk Zwettl) findet am Sonntag, 18. September, ab 10 Uhr ein „Mohnkirtag“ statt. Höhepunkt wird eine Trachtenmodeschau mit viel Musik sein. Ziel der Veranstaltung ist es, der Öffentlichkeit Informationen zu dieser landwirtschaftlichen Kulturpflanze zu vermitteln. Die dabei angebotenen Schmankerln führen den Besuchern auch den Einsatz dieses Produkts in Küche und Gastronomie vor Augen.

In diesem Zusammenhang können die Gäste auch den rund 2.000 Quadratmeter großen Mohnerlebnisgarten besichtigen. Dabei dreht sich alles um Mohn als Garten- und Zierpflanze. Die öffentlich zugängliche Grünfläche wird nach den Kriterien der Aktion „Natur im Garten“ gepflegt, die unter anderem auf standortgerechte Bepflanzung und Verzicht auf chemische Düngemittel setzt. Die Arbeiten konnten kürzlich nach rund 1.200 freiwillig geleisteten Arbeitsstunden abgeschlossen werden. Die Errichtungskosten beliefen sich auf 28.000 Euro.

Bei der Planung des Gartens konnte auch die Bevölkerung ihre Ideen einbringen. Zusätzlich zu verschiedenen Garten- und Ziermohnsorten wie Alpenmohn, Klatschmohn und Waldviertler Graumohn werden auch diverse heimische Kräuter angebaut.

Weitere Informationen: Mohndorf Armschlag, Mohntelefon 02872/7421, www.mohndorf.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung