12.09.2005 | 09:58

Biofest in Maiersch bei Gars am Kamp

Niederösterreichischer Auftakt zu Bio-Aktionstagen 2005

Am 17. und 18. September findet in Maiersch bei Gars am Kamp (Bezirk Horn) ein von der „Landesentwicklung Gars“ organisiertes Biofest statt. Das Fest ist die niederösterreichische Auftaktveranstaltung zu den Bio-Aktionstagen 2005, die Ende September Österreichweit über die Bühne gehen werden.

Das Biofest steht heuer unter dem Motto „Alles rund um Bio-Erdäpfel“. In der Biogemüsehalle können landtechnische Geräte und die Kartoffelaufbereitungsanlage besichtigt werden. Mehrmals täglich bekommen dabei die Besucher das Sortieren der Erdäpfel vorgeführt und können auch gleich einen Fünf-Kilo-Erdäpfelsack gratis mit nach Hause nehmen.

Der Kellergraben in Maiersch, wegen seines romantischen Ambientes ein beliebter Veranstaltungsort, wartet mit einem vielfältigen kulinarischen Angebot auf. Daneben bieten rund 20 Biobauern der Region ihre Produkte zum Kauf an. Informationsstände geben Tipps zum Thema „Bio“. Auch für die Unterhaltung der Kinder ist gesorgt. Bei einem Gewinnspiel winkt als Hauptpreis ein Kurzurlaub im „Bio-Trainingszentrum Willi Dungl“.

Im Rahmen der Bio-Aktionstage vom 23. bis 25. September stehen in ganz Österreich Bio-Genuss, Bio-Erlebnis und Information bei Tagen der Offenen Tür und Hoffesten auf dem Programm. In allen Landeshauptstädten wird es eigene Bio-Infopoints geben, so auch am 24. September in St. Pölten.

Nähere Informationen: Landesentwicklung Gars, Dr. Robert Schneider, Telefon 02985/2131, e-mail schneider21@aon.at, www.bioinfo.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung