06.09.2005 | 10:10

„Loisium“ startet in den Weinherbst 2005

Bekannte und neue Angebote ab Mitte September

Die Kellererlebniswelt „Loisium“ in Langenlois (Bezirk Krems) wartet in diesem Herbst wieder mit einer Reihe von Seminaren und Veranstaltungen auf. Insbesondere im Rahmen der Seminare gibt es spezielle Neuheiten. Die ersten Events finden bereits im September statt.

Im Zusammenhang mit den Weinseminaren verzeichnet das „Loisium“ in letzter Zeit eine steigende Nachfrage. Auf Grund dessen werden in der Kellererlebniswelt ab dem heurigen September erstmals auch Ausbildungskurse der im Burgenland bzw. in Krems beheimateten „Österreichischen Weinakademie“ angeboten. Dabei handelt es sich um einen „Weinschnuppertag“, der am 17. September stattfindet, und um ein „Weintutorium“, das vom 23. bis 25. September im „10er Haus“ abgehalten wird. Eine andere Neuheit stellt das Seminar „Wein 1x1 für Frauen“ dar, das von Frauen für Frauen gestaltet wird und sich erstmals ausnahmslos an Einsteigerinnen wendet. Dieses Seminar geht am 5. November über die Bühne. Auch Seminare wie „Sinnesschulung für Genießer“, „Grüner Veltliner – das unbekannte Wesen“, „Basis der Weindegustation“ oder auch „Das Quintett der Sinne“ (17. September), mit dem der diesjährige Seminarreigen im „Loisium“ eröffnet wird, werden angeboten.

Die Reihe der für diesen Herbst geplanten Veranstaltungen startet am 22. September mit einem Auftritt des „Klaus Paier Trios“. Am 23. Oktober steht im Wein- und Kulturzentrum eine Sonntagsmatinée auf dem Programm, am 24. November geht dort die für dieses Jahr letzte Veranstaltung der Reihe „Jazz im Kubus“ über die Bühne. Den Abschluss der heurigen „Loisium“-Herbstveranstaltungen bildet am 3. Dezember eine „Christmas Show“.

Abgesehen davon können im „Loisium“ derzeit auch einige von der Waidhofener Künstlerin Lisa Thurner geschaffene Tapisserien besichtigt werden. Die Ausstellung ist noch bis Ende Oktober geöffnet.

Nähere Informationen: Kellerwelt Betriebs GmbH & Co KG, 3550 Langenlois, Loisiumallee 1, Telefon 02734/322 40, e-mail info@loisium.at, www.loisium.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung