05.09.2005 | 09:31

15.000 Besucher beim "Tag der offenen Tür" in NÖ Heimen

Bohuslav: Auftakt für weitere 300 Veranstaltungen

Unter dem Motto "Die große Da/heim-Familie lädt ein" führten die NÖ Pensionisten- und Pflegeheime am vergangenen Samstag ihren diesjährigen Aktionstag durch. Rund 15.000 Niederösterreicherinnen und Niederösterreicher kamen, um sich über den Heimalltag und die zahlreichen Betreuungsangebote zu informieren. Der Auftakt fand mit Landesrätin Dr. Petra Bohuslav im Pflegeheim Neunkirchen statt.

"Der Aktionstag ist eine Qualitätsschau im Sinne einer offensiven Öffentlichkeits- und Imagearbeit und dient auch der Bewusstseinsbildung. Es ist in eindrucksvoller Weise gelungen, die Menschen darauf aufmerksam zu machen, was moderne Altenpflege heute alles leisten kann", freut sich Bohuslav über das große Interesse der Bevölkerung.

Der "Tag der offenen Tür" in den niederösterreichischen Heimen wurde heuer zum dritten Mal durchgeführt. Er war diesmal auch Startschuss für die Aktion "Da/Herbst im Heim 2005". Mehr als 300 Aktivitäten stellen bis Ende November das Leben in den NÖ Heimen in den Mittelpunkt und laden zum Besuch ein – mit einem vielfältigen Programm: Vernissagen, Erntedank-, Kürbis- und Oktoberfeste, Sturm- und Mostheurige, Laternenfeste, Generationentreffs, ein Leopolditanz und jede Menge Konzerte und Ausflüge.

Neben dem Heim in Neunkirchen besuchte Bohuslav am Samstag, 3. September, auch die Landesheime Gutenstein und Mank sowie das private Pflegeheim in Maria Anzbach. Am Nachmittag fand eine Benefiz-Sportveranstaltung zu Gunsten des Pflegeheimes "Schlosspark Vösendorf" statt.

Nähere Informationen: Abteilung Landesheime, Dr. Otto Huber, Telefon 02742/9005-16380, e-mail post.gs7@noel.gv.at, www.noeheime.at


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung