14.09.2005 | 10:07

Neue Logistikhalle im Kremser Hafen

Gabmann nimmt morgen Eröffnung vor

Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann eröffnet morgen, Donnerstag, 15. September, um 17 Uhr im Hafenareal in Krems die neue Logistikhalle des Unternehmens „Mierka Donauhafen Krems“. Mit Hilfe des neuen Logistikterminals will die Firma in Zukunft verstärkt die zentraleuropäischen Länder beliefern. Im Zuge des Bauprojekts wurden 7.100 Quadratmeter Büro-, Umschlag- und Lagerflächen errichtet. Die Halle bietet Platz für 12.000 Stück Paletten und kann jederzeit mit Regallager ausgestattet werden. Die Investitionen betrugen rund drei Millionen Euro.

Das Dienstleistungsunternehmen „Mierka Donauhafen Krems“ verfügt auch über eine Firmenbeteiligung im Hafen Pressburg. Insgesamt sind rund 70 Mitarbeiter beschäftigt.

„Der Ausbau der Infrastruktur im Donauhafen Krems durch das Land Niederösterreich hat uns dazu bewogen, den neuen Logistikterminal zu errichten“, betont Firmeneigentümer Hubert Mierka.

Nähere Informationen: Mierka Donauhafen Krems, Telefon 02732/735 71-133, www.mierka.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung