24.08.2005 | 11:25

„Projekt:natur“ im Raum Waidhofen an der Ybbs

LR Sobotka eröffnet Herbstfestival am 26. August

Veranstaltet vom Verein „Klangräume“ und den Städten bzw. Gemeinden Waidhofen an der Ybbs, Seitenstetten, St. Peter in der Au und Ybbsitz, findet vom 26. August bis 17. November im Raum Waidhofen an der Ybbs das Herbstfestival „Projekt:natur“ statt. Dem Publikum präsentiert werden dabei ausgesuchte musikalische und literarische Wege, um sich gemeinsam mit der Kunst auf die Suche nach der Natur zu begeben.

Die Eröffnung wird am Freitag, 26. August, um 20 Uhr in Seitenstetten von Landesrat Mag. Wolfgang Sobotka vorgenommen. Unter dem Titel „Ein Sommernachtstraum – Die Kunst im Blütenzauber“ folgt danach im Stiftsgarten (bei Schlechtwetter im Stift) ein literarisch-musikalischer Abend mit Werken von William Shakespeare, Henry Purcell, John Dowland, Thomas Morley u. a.

Fortgesetzt wird am 28. August um 20 Uhr mit dem musikalisch begleiteten Vortrag „An der Quelle“ beim Donatus-Bründl bei Konradsheim (bei Schlechtwetter in der Kirche von Konradsheim). Am 2. September folgt um 20 Uhr beim Eybl-Hammerwerk in Ybbsitz das Konzert „Nature Way“, am 11. September um 18 Uhr im Schlosscenter Waidhofen an der Ybbs Tanz, Literatur und Musik zum Thema „Brauchst Du den Schlaf dieser Nacht?“.

Weitere Programmpunkte im September: Ein „Zweikampf in der Au“ (Kunst gegen Natur) am 18. September um 20 Uhr im Haaghof von St. Johann-Schaidlberg in St. Peter in der Au; das Konzert „African Heart: Natürlich gewachsen“ am 24. September um 20 Uhr in den Riesswerken Ybbsitz und eine „Naturbeschwörung auf der Geige“ am 25. September um 18 Uhr in der Kirche St. Aegyd bei Waidhofen an der Ybbs.

Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten zu allen Veranstaltungen beim Tourismusbüro Waidhofen an der Ybbs unter 07442/511-255, e-mail tourismus@waidhofen.at und www.projektnatur.com.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung