22.08.2005 | 10:29

Aktuelle Ausstellungen in Niederösterreich

Von Waldmüller in Tulln bis „Herz über Kopf“ in Baden

Im Minoritenkloster in Tulln wird morgen, Dienstag, 23. August, um 18 Uhr im Rahmen der Biedermeierausstellung eine Sonderschau anlässlich des 140. Todestages von Ferdinand Georg Waldmüller eröffnet. In einem eigenen Raum werden dabei 15 Hauptwerke im Original sowie einige Gegenstände aus seinem Privatbesitz gezeigt. Ausstellungsdauer: bis 1. November; Öffnungszeiten: Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Nähere Informationen beim Minoritenkloster Tulln unter 02272/619 15 bzw. e-mail stadtamt@tulln.at und www.tulln.at.

„Zunft und Handwerk in Mistelbach“ zeigt eine Schau im Barockschlössl in Mistelbach, die am Freitag, 26. August, um 18 Uhr im Rahmen des 3. Mistelbacher Stadtfestes eröffnet wird. Ausstellungsdauer: bis 2. Oktober; Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 18 Uhr, Samstag und Sonntag von 10 bis 18 Uhr (an den Wochenenden gibt es auch praktische Vorführungen). Nähere Informationen beim Kulturamt der Stadtgemeinde Mistelbach unter 02572/2515-6410, e-mail stadt-museumsarchiv@mistelbach.at und www.mistelbach.at.

Ebenfalls am Freitag, 26. August, wird um 19 Uhr im Rathaus von Purgstall an der Erlauf die NöART-Ausstellung „Herzenschrei. Das Kind im Blick der Künste. Österreich & Ungarn 1900 – 2005“ eröffnet. Zu sehen sind die Bilder, Skulpturen und Fotografien von rund 60 österreichischen und ungarischen KünstlerInnen bis 24. September. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr. Nähere Informationen bei NöART unter 02742/755 90, e-mail office@noeart.at und www.noeart.at.

Im Waldviertler Eisenbahnmuseum in Sigmundsherberg finden von Freitag, 26., bis Sonntag, 28. August, jeweils von 10 bis 17 Uhr Tage der offenen Tür statt. Neben einer Fahrzeugschau mit Dampf-, Diesel- und E-Loks gibt es dabei anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Staatsvertrag auch die beiden Sonderausstellungen „50 Jahre Österreichisches Bundesheer“ und „Sigmundsherberg während der beiden Weltkriege“. Nähere Informationen beim Waldviertler Eisenbahnmuseum unter 02983/2307-379, e-mail marktgemeinde@sigmundsherberg.gv.at und www.sigmundsherberg.gv.at.

Im Stiftsmuseum Klosterneuburg wird am Freitag, 26. August, um 16.30 Uhr eine Dialogführung mit einem Kunsthistoriker und einem Augustiner Chorherrn zum Thema „Heiliger Augustinus – der Ordensgründer“ angeboten. Nähere Informationen und Anmeldungen beim Stift Klosterneuburg unter 02243/411-251, Mag. Beatrice Jaschke, und e-mail workshop@stift-klosterneuburg.at.

Die Galerie Gut Gasteil in Prigglitz lädt am Samstag, 27. August, um 18 Uhr zur Vernissage der nächsten Doppelausstellung: Bis 30. Oktober zeigen Robert Hammerstiel Malerei bzw. Grafik und Helga Cmelka Bildgewebe. Öffnungszeiten: Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim Gut Gasteil unter 02662/456 33, e-mail seidl@gutgasteil.at und www.gutgasteil.at.

Das Feld- und Industriebahnmuseum in Freiland veranstaltet am Samstag, 27. August, einen Fototag und am Sonntag, 28. August, einen Vorführtag unter dem Motto „Feldbahnen auf Baustellen“, jeweils von 10 bis 16 Uhr. Zu sehen sind dabei u. a. auch die Foto-Sonderausstellungen „Feldbahnen in Krankenanstalten“ und „40 Jahre Feld- und Industriebahnmuseum“. Nähere Informationen beim Feld- und Industriebahnmuseum unter 0664/274 91 13, e-mail fim@erlebnisbahn.at und www.erlebnisbahn.at/feldbahn.

Schließlich lädt die Künstlervereinigung „Aspekt“ am Dienstag, 30. August, um 19 Uhr zur Eröffnung einer Ausstellung in die „Galerie im Turm“ der Bezirkshauptmannschaft Baden: In „Herz über Kopf“ zeigt Beatrix Kaser kleinformatige Objekte. Ausstellungsdauer: bis 11. September; Öffnungszeiten: Freitag und Samstag von 15 bis 18 Uhr, Sonn- und Feiertag von 10 bis 12 Uhr und von 15 bis 18 Uhr. Nähere Informationen beim Kulturamt der Stadt Baden unter 02252/868 00-230.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung