16.08.2005 | 10:18

Sprachenoffensive am Landesklinikum Thermenregion Hainburg

Slowakisch und Englisch für Krankenhauspersonal

Am Landesklinikum Thermenregion Hainburg wurde im vergangenen Jahr eine Sprachenoffensive für KrankenhausmitarbeiterInnen gestartet. Dadurch sollen sprachliche Barrieren abgebaut werden.

Begonnen wurde mit einem Slowakisch-Grundkurs, an dem 50 MitarbeiterInnen aus dem Pflege-, Verwaltungs- und Dienstleistungsbereich des Klinikums teilnahmen. Im April dieses Jahres wurde ein Aufbaukurs abgehalten, an dem sich 7 Personen beteiligten. Abgesehen von Slowakisch wird den MitarbeiterInnen auch die Möglichkeit geboten, ihre Englischkenntnisse aufzubessern. Im März 2005 absolvierten 11 Personen einen Englischkurs für Fortgeschrittene. Im Oktober dieses Jahres wird nun ein Anfängerkurs angeboten; es liegen bereits 13 Anmeldungen vor. Auch in Zukunft sollen Sprachkurse am Thermenklinikum Hainburg angeboten werden.

Die Sprachenoffensive wurde vom Landesklinikum in Zusammenarbeit mit dem Berufsförderungsinstitut Niederösterreich gestartet.

Nähere Informationen: Landesklinikum Thermenregion Hainburg, Melitta Hriza, Telefon 02165/905 01-203, e-mail melitta.hriza@hainburg.lknoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung