12.08.2005 | 14:59

Informationen über Ausbau der Westbahn

ÖBB eröffneten Infobox beim Wienerwaldtunnel

Im Süden von Tulln bei Chorherrn/Klein Staasdorf beim Westportal des Wienerwaldtunnels, der ein wesentlicher Bestandteil der Neubaustrecke zwischen Wien und St. Pölten ist, wurde heute eine weitere Infobox eröffnet. Im Tullnerfeld steht bereits eine Informationseinrichtung dieser Art.

Die ÖBB - Infrastruktur Bau AG legt beim Ausbau der Westbahn zu einer viergleisigen Hochleistungsstrecke großen Wert auf die Information der Bevölkerung. Auch während der Bauphase will man Interessierten die Möglichkeit bieten, sich über den Wienerwaldtunnel zu informieren. Deshalb wurde in unmittelbarer Nähe der Baustelle eine weitere Infobox errichtet. Diese Infobox ist täglich von 9 bis 18 Uhr geöffnet.

Die Fertigstellung des Neubaus der Bahnstrecke zwischen Wien und St. Pölten ist für 2012 vorgesehen. Der rund 13,35 Kilometer lange Wienerwaldtunnel verläuft vom Wiener Stadtrand bei Hadersdorf-Weidlingau bis zum Tullnerfeld bei Chorherrn.

Weitere Informationen: Mag. Dr. Renate Pelz-Nakladal, Telefon 01/930 00-45857, Fax 01/930 00-45994, e-mail renate.pelz@hl-ag.com; Mag. Johann Rankl, Telefon 02742/930 00-3527, Fax 02742/930 00-3881, e-mail johann.rankl@pv.oebb.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung