08.08.2005 | 13:24

Luftgüte in Niederösterreich

Homepage neu gestaltet

Seit Anfang August präsentiert sich das NÖ Luftgütemessnetz beim Amt der NÖ Landesregierung mit einer völlig neuen Darstellung im Internet. Unter der Adresse www.noe.gv.at/service/bd/bd4/luft/messnetz.htm werden nun zusätzliche Informationen angeboten. Vor allem die Präsentation der Messwerte wurde neu gestaltet: Von allen 35 Messstationen des Landes Niederösterreich werden sämtliche Schadstoffdaten und zusätzlich die meteorologischen Werte grafisch aufbereitet. Neu ist, dass ab nun nicht nur die aktuellen Daten vorhanden sind, sondern der Verlauf der Konzentrationen über einen größeren Zeitraum verfolgt werden kann. Dargestellte Grenzwerte bieten einen Überblick über das Niveau der Belastungen. Mit dieser neuen Homepage wird der Weg einer transparenten, schnellen Information der niederösterreichischen Bevölkerung konsequent fortgesetzt.

„Diese Erweiterung ist als wesentlicher Schritt für eine umfassende Information der Bevölkerung zu sehen“, stellt dazu auch Umwelt-Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank fest.

Weitere Informationen: Amt der NÖ Landesregierung, Abteilung BD4-Umwelttechnik, Referat Luftgüteüberwachung, Telefon 02252/9025-11450.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung