03.08.2005 | 10:49

Sechs neue Ausstellungen in Niederösterreich

Von der St. Pöltner Landhausgalerie bis zum Neulengbacher „A B C“

In der Landhausgalerie Ausstellungsbrücke in St. Pölten wird morgen, Donnerstag, 4. August, um 17.30 Uhr die Ausstellung „Vergänglich“ von Alfred Biber eröffnet. Zu sehen sind die in der Wiener Moderne wurzelnden Arbeiten des 1942 in Wien geborenen und in Bisamberg lebenden Künstlers bis 2. September. Öffnungszeiten: Montag bis Freitag von 8 bis 18 Uhr, Samstag von 8 bis 17 Uhr. Nähere Informationen bei der Landhausgalerie Ausstellungsbrücke unter 02742/9005-13117 und e-mail ausstellungsbruecke@noel.gv.at.

„Sonnensprossen“ nennt sich die Sommerausstellung in der Galerie Pendel in Waidhofen an der Ybbs, die am Freitag, 5. August, um 19.30 Uhr eröffnet wird. Gezeigt werden Werke von Heidrun Anger, Eva Grimus, Heinz Knapp, Pius Litzlbauer, Dominique Matignon, Ingrid Mühlbachler, Herbert Petermandl, Anita Schneider, Ingrid Sonnleitner, Klaudia Stöckl, Elfi Stummer und Josef Wieser. Ausstellungsdauer: bis 4. September; Öffnungszeiten: Freitag von 16 bis 19 Uhr, Samstag von 10 bis 13 Uhr, Sonntag von 15 bis 18 Uhr sowie Montag ab 19 Uhr im Rahmen von Afterweekendparties. Nähere Informationen bei der Galerie Pendel unter 07442/536 11 und www.kulturpendel.at.

Im Rahmen des Kultursommers Gossam vom 5. bis 28. August wird am Freitag, 5. August, um 18 Uhr eine Ausstellung mit Arbeiten von Itze Grünzweig eröffnet, der im Hoftheater auch als Schauspieler in „Der tolle Tag oder Die Hochzeit des Figaro“ zu sehen ist. Nähere Informationen beim Hoftheater Gossam unter 0699/10 20 60 69 und www.gossam.info/htm/hofthe.htm.

Im Schloss Wolkersdorf findet am Samstag, 6. August, um 18 Uhr die Vernissage der Abschlussausstellung der heurigen Weinviertler Fotowochen statt. Zu sehen sind die in den Workshops mit Lisl Ponger und Juha Suonpää entstandenen Arbeiten bis 28. August Samstag und Sonntag von 14 bis 18 Uhr. Nähere Informationen bei der NÖ Fotoinitiative „FLUSS“ unter 02245/5455, e-mail info@fotofluss.at und www.fotofluss.at.

Im Barockschlössl in Mistelbach wird am Samstag, 6. August, ab 19 Uhr „Una Festa Italiana“ gefeiert. Dabei präsentieren die Stadtgemeinde Mistelbach und „ars 98“ u. a. auch die Ausstellung „Toskana“. Nähere Informationen beim Kulturamt der Stadtgemeinde Mistelbach unter 02572/2515-5281.

Schließlich lädt die Galerie am Lieglweg in Neulengbach am Samstag, 6. August, um 17 Uhr zur Vernissage der Ausstellung „A B C à famille“; statt der üblichen Eröffnungsreden sind dabei elisabethanische Liebeslieder zu hören. Gezeigt werden Skulpturen und Collagen von Axel Kramer, textile Arbeiten von Beate von Harten sowie Malerei von Celina von Harten. Bei der Finissage am 4. September (15 Uhr) wird zudem jene Holzskulptur präsentiert, die während der Ausstellungsdauer im Garten der Galerie entsteht. Öffnungszeiten: jederzeit, Anmeldung per Telefon oder e-mail empfohlen. Nähere Informationen bei der Galerie am Lieglweg unter 02772/563 63, e-mail ursula.fischer@utanet.at und www.findart.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung