26.07.2005 | 10:16

„Musikalischer Weinsommer“ in Radlbrunn

Auch Brandlhof öffnet seine Türen

In Radlbrunn (Bezirk Hollabrunn) geht auch heuer wieder der „Musikalische Weinsommer“ über die Bühne. Das Event, das vom Weinbauverein Radlbrunn in Zusammenarbeit mit der Volkskultur Niederösterreich veranstaltet wird, findet heuer am 30. und 31. Juli statt. Im Zuge der Veranstaltung spielen Musikgruppen aus ganz Niederösterreich in den Winzerhöfen auf. Dazu werden den Gästen kulinarische Schmankerln aus dem Weinviertel angeboten.

Wie bereits im Vorjahr werden im Rahmen des „Musikalischen Weinsommers“ auch heuer wieder die Türen des in Radlbrunn befindlichen „Brandlhofs“ geöffnet. Als Betreiberin des Hofs bietet die Volkskultur Niederösterreich hier Museumslehrgänge an und hat eine Werkstatt namens „artist in residence“ sowie ein Büro eingerichtet. Der Innenhof und das ehemalige Wohnhaus des „Brandlhofs“ wird als Veranstaltungsort von örtlichen Vereinen genutzt. Im Rahmen der Veranstaltung präsentieren die Organisatoren auch die neue Broschüre „Der Brandlhof in Radlbrunn“. Diese Publikation stellt die Alltagskultur im Weinviertel anhand des Denkmalhofes dar.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich, Telefon 02275/4660, www.volkskulturnoe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung