21.07.2005 | 11:33

„Youth Day Festival 2005“ in Heiligenkreuz

Gesamtgewinn kommt der Kindernothilfe in Afrika zu Gute

Morgen, Freitag, 22., und Samstag, 23. Juli, findet am Sportplatz Heiligenkreuz (Bezirk Baden) das von der Gemeinde Heiligenkreuz veranstaltete diesjährige „Youth Day Festival“ statt. Auf dem Programm stehen die Auftritte mehrerer Bands, ein Streetball-Contest und jede Menge Musik. Der Gesamtgewinn dieser Benefizveranstaltung wird diesmal für ein Kinderhilfsprojekt der Kindernothilfe in Afrika gespendet.

Das vor Ort errichtete Eventzelt ist am Freitag ab 19 Uhr geöffnet; ab 20 Uhr treten hier im Stundentakt heimische Bands wie „Rotstich“, „PBH Club“, „Pensive Lane“ und „Shiver“ auf. Nach den Konzerten steht eine „After-Show-Party“ auf dem Programm. Am Samstag beginnt das Festival um 15 Uhr mit einem Streetball-Contest. Bei Schlechtwetter findet dieser Bewerb im Turnsaal der Volksschule Heiligenkreuz statt. Interessierte können sich noch bis morgen, Freitag, 22. Juli, unter www.youth-day.net anmelden. Am Samstagabend fungiert das Eventzelt wieder als „Party-Zone“. Zum Abschluss stehen Hits von den Siebzigern bis heute auf dem Programm.

Im Rahmen des Kindernothilfe-Projekts, das durch das „Youth-Day-Festival 2005“ unterstützt wird, wird in Malawi Waisenkindern geholfen. Insgesamt 720 Kinder finden in der Hauptstadt Blantyre in Sozialzentren Zuflucht und erhalten hier regelmäßig Mahlzeiten. Sozialarbeiter besuchen zudem zahlreiche Familien, um sie in den verschiedenen Lebensbereichen zu beraten und zu unterstützen, ältere Jugendliche erhalten handwerkliche und kaufmännische Schulungen.

Nähere Informationen: Gemeinde Heiligenkreuz, Telefon 02258/8720, e-mail info@youth-day.net, www.heiligenkreuz.at bzw. www.youth-day.net.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung