21.07.2005 | 09:21

„Radio-Frühschoppen“ im Brandlhof in Radlbrunn

Live-Übertragung auf Radio Niederösterreich

Am kommenden Sonntag, 24. Juli, findet im Brandlhof in Radlbrunn (Gemeinde Ziersdorf, Bezirk Hollabrunn) von 10 bis 13 Uhr ein Frühschoppen statt. Dieser wird vom ORF Radio Niederösterreich, der Volkskultur Niederösterreich und der Marktgemeinde Ziersdorf gemeinsam veranstaltet. Das Geschehen vor Ort wird im Radio von 11 bis 12 Uhr live übertragen; als Gast wird unter anderem auch Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll erwartet.

Bei diesem „Radio-Frühschoppen“ sind neben der „Weinviertler Kirtagsmusi“ auch die „Stallberg Musikanten“ zu sehen und zu hören. Letztere spielen in einer typisch mährischen Blasmusikbesetzung, die zwischen acht und zwölf Musikanten umfasst. Das Repertoire der Gruppe reicht von traditionellen Märschen über böhmisch-mährische Polkas und Walzer bis hin zu Evergreens. Die „Weinviertler Kirtagsmusi“ gibt Walzer, Polka und Märsche zum Besten. Dazu gibt es kulinarische Schmankerln und Weine der Radlbrunner Winzerbetriebe.

Bei dem in der Ortsmitte der Katastralgemeinde Radlbrunn gelegenen Brandlhof handelt es sich um einen ehemaligen Meierhof des Stiftes Lilienfeld, der im Zuge der Vorbereitungen für die diesjährige NÖ Landesausstellung revitalisiert wurde. In den ehemaligen Stallungen wurde eine Ausstellung zur Geschichte des Hofes, im früheren Wohnhaus eine Wirtsstube eingerichtet. Zudem dient der „Brandlhof“ der Volkskultur im Weinviertel sowie dem Museumsmanagement Niederösterreich als Seminar-Zentrum. Im Sommer stehen Veranstaltungen mit Volksmusik und traditionellem Handwerk auf dem Programm, während der Wintermonate sollen hier für die Kustoden der niederösterreichischen Museen Lehrgänge angeboten werden.

Der Brandlhof, in dessen Revitalisierung rund 1,1 Millionen Euro investiert wurden, ist bis 1. November jeden Samstag, Sonntag und Feiertag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Von Montag bis Freitag kann der Hof nach Voranmeldung besichtigt werden.

Nähere Informationen: Volkskultur Niederösterreich - Brandlhof, 3710 Radlbrunn 24, Telefon 02956/812 22, e-mail weinviertel@volkskulturnoe.at und brandlhof@volkskulturnoe.at, www.volkskulturnoe.at/brandlhof.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung