11.07.2005 | 10:20

NÖ Landessportschule bekommt Kunstrasenplatz

Bohuslav: Ganzjährige Trainingsmöglichkeit

Mit der Errichtung eines neuen Kunstrasenplatzes in der NÖ Landessportschule wird nun ein neues Kapitel für den Fußballsport in St. Pölten aufgeschlagen. „Damit wird jungen Talenten aus dem Bundesnachwuchszentrum (BNZ) und dem Landesausbildungszentrum (LAZ) sowie den Vereinen des NÖ Zentralraums künftig ein ganzjähriger Spielbetrieb ermöglicht“, betont dazu Landesrätin Dr. Petra Bohuslav. Professionelle Jugendarbeit im Sport brauche eine solide Basis mit modernen Sportstätten, um auch die optimalen Trainingsbedingungen bieten zu können.

Noch im Herbst dieses Jahres wird eines der beiden Spielfelder umgebaut, die Arbeiten sollen bis Ende November abgeschlossen sein. Die Kosten dafür belaufen sich auf rund 628.000 Euro.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung