05.07.2005 | 13:54

Neuwahl des Gemeinderates in Wiener Neudorf

Als Wahltag wurde der 16. Oktober festgelegt

Der Gemeinderat der Marktgemeinde Wiener Neudorf (Bezirk Mödling) wird neu gewählt. 13 Gemeinderäte der Wahlpartei „Umweltforum Wiener Neudorf (UFO)“ haben ihre Mandate niedergelegt; ebenfalls alle Ersatzmitglieder. Ein Mitglied des Gemeinderats hat den Verzicht widerrufen. Es sind daher weniger als zwei Drittel der Mandate besetzt.

Bei der letzten Gemeinderatswahl am 6. März 2005 waren bei 33 zu vergebenden Mandaten 7.972 Wiener NeudorferInnen stimmberechtigt. Diese Wahl brachte der Sozialdemokratischen Partei Österreichs (SPÖ) 16, dem „Umweltforum Wiener Neudorf (UFO) “ 13 und der Österreichischen Volkspartei Wiener Neudorf 3 Mandate. Die Stimme für Wiener Neudorf (SfWN) errang ein Mandat, die Freiheitliche Partei Österreichs (FPÖ) ging leer aus.

Als Wahltag wurde der Sonntag, 16. Oktober 2005, festgelegt.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung