05.07.2005 | 10:16

Konzertveranstaltungen in Niederösterreich

Von der Operngala bis zum Schubert-Sommer

Im Schloss Weikersdorf in Baden werden am Mittwoch, 6. Juli, um 19.30 Uhr die Weikersdorfer Schlosskonzerte mit einer „Italienischen Operngala“ fortgesetzt. Geboten werden Arien, Duette und Szenen aus Opern von Donizetti, Rossini, Bellini, Mascagni, Puccini, Verdi, Bizet u. a. Am Donnerstag, 7. Juli, gibt es eine weitere Operngala mit divergierendem Programm; am Freitag, 8. Juli, eine Verdi-Gala mit Ausschnitten aus „Otello", „Fallstaff", „Aida", „Un Ballo in Maschera", „Rigoletto" und „La Traviata". Es spielt die Europasymphony unter Dirigent Wolfgang Gröhs; Beginn ist jeweils um 19.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Hotel Schloss Weikersdorf unter 02252/483 01 und www.europasymphony.org.

In der Pfarrkirche St. Othmar beginnt am Donnerstag, 7. Juli, um 20 Uhr der mittlerweile 22. Mödlinger Orgelsommer, bei dem in insgesamt fünf Konzerten auf der Walcker Orgel ein Querschnitt durch die Orgelmusik vergangener Jahrhunderte bis hin zu zeitgenössischen Werken geboten wird. Den Beginn macht Herbert Lederer, es folgen am 21. Juli das Orgelduo „Vindobona", am 4. August Hans-André Stamm, am 18. August Robert Koizar und Édua Amarilla Zádory sowie am 1. September Ingrid Pachner, Klaus Simanek und Reinmar Wolf; Beginn ist jeweils um 20 Uhr. Nähere Informationen bei der Kultur-Hotline 0676/558 80 06 und www.moedling.at; Karten im Tourismusbüro Mödling unter 02236/267 27.

Am Freitag, 8. Juli, beginnt um 18.30 Uhr das Internationale Musikfest Heldenberg, bei dem auf Initiative der Jugend-Radetzkykapelle Heldenberg bis Sonntag, 10. Juli, mehr als 1.000 Musiker aus dem In- und Ausland im Rahmen der NÖ Landesausstellung gastieren. Auf insgesamt vier Bühnen spannt sich der Bogen dabei von traditioneller Blasmusik über Brass Ensembles, Filmmusik, Rock und Pop bis hin zum Bigband-Sound und Jazz. Nähere Informationen unter 0664/163 32 39, Friedrich Westermayr und e-mail westermayr.fritz@aon.at. Das detaillierte Programm gibt es auf der Homepage der Jugend–Radetzkykapelle Heldenberg unter www.jrkh.at.tt.

Im Rahmen des Festivals Retz präsentieren Ensembles der Musikschule Retz am Freitag, 8. Juli, ab 17 Uhr im Festzelt am Hauptplatz „Klassik und Pop“: Streichorchester, Klarinetten-Trio, Querflöten-Quartett, Schlagzeug- und Gitarrenensemble sowie die Pop-Band der Schule spielen dabei Musik von Mozart bis „The Who“. Nähere Informationen und Karten bei der Musikschule Retz unter 02942/2223-52 und www.festivalretz.at.

Das St. Pöltner Warehouse wird am Freitag, 8. Juli, ab 22 Uhr zum Schauplatz der „Hauptstadtfest Afterhour“, ehe am Samstag, 9. Juli, ebenfalls ab 22 Uhr zum Saisonabschluss die New Yorker Hardcore-Formation „Sick Of It All“ gastiert. Nähere Informationen und Karten beim Warehouse St. Pölten unter 02742/714 00-621, www.w-house.at und www.rnr-highschool.com.

In Hofstetten im Pielachtal findet am Freitag, 8., und Samstag, 9. Juli, das NUKE Festival mit Lauryn Hill, „Söhne Mannheims“ u. a. statt; Beginn ist am Freitag um 12 Uhr. Am Sonntag, 10. Juli, stehen dann in Hofstetten „Coldplay“ zum ersten Mal in Österreich auf der Bühne. Nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten beim VAZ St. Pölten unter 02742/714 00, e-mail ticket@vaz.at sowie office@pielachtalevents.at, www.pielachtalevents.at und www.nuke.at.

Das Internationale Orgelfest Stift Zwettl wird am Samstag, 9. Juli, um 18 Uhr in der Stiftskirche mit Ludwig Güttler und seinem Blechbläserensemble fortgesetzt; zur Aufführung gelangen Werke von Händel, Bach, Gabrieli, Marenzio und Ewald. Nähere Informationen und Karten beim Stift Zwettl unter 02822/550-17 bzw. bei der Info-Hotline 0800/24 24 80, e-mail info@stift-zwettl.at und www.stift-zwettl.at.

Im Rahmenprogramm der Sommerspiele Perchtoldsdorf bestreiten die beiden türkischen Zwillingsschwestern Ferhan und Ferzan Önder am Sonntag, 10. Juli, um 20 Uhr im Festsaal der Burg ein Klavierkonzert zu vier Händen mit Musik von Schubert über Debussy bis Strawinsky. Nähere Informationen und Karten beim InfoCenter der Marktgemeinde Perchtoldsdorf unter 01/869 51 13, e-mail info@markt-perchtoldsdorf.at und www.sommerspiele.cc.

Schließlich lädt das Badener Franz-Schubert-Institut am Montag, 11. Juli, um 19.30 Uhr im Theater am Steg in Baden zum Eröffnungskonzert des heurigen Internationalen Meisterkurses für Liedinterpretation „Das Lied von Schubert bis Berg“. Der Eintritt ist frei (Spenden erbeten); nähere Informationen beim Schubert-Institut Baden unter 02252/818 12, e-mail office@schubert-institut.at und www.schubert-institut.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung