30.06.2005 | 10:43

30 Jahre „Ringelrein beim Pinkelstein“ in Raschala

Kunst-Kultur-Kulinarik-Fest am 2. Juli im „szene.keller“

Unter dem Motto „30 Jahre Ringelrein beim Pinkelstein“ lädt der „szene.keller“ in der Kellergasse Raschala an der Weinviertler Weinstraße am Samstag, 2. Juli, bei freiem Eintritt zu einem besonderen Kunst-Kultur-Kulinarik-Ereignis. Eröffnet wird das grenzüberschreitende Kulturfest um 15 Uhr, der letzte Programmpunkt ist für 22 Uhr angesetzt.

Geboten werden u. a. das Musik-Kabarett „Reichundschön“ mit Hubert Wolf und Bruno Reininger, Schlager der zwanziger und dreißiger Jahre von „Wiener FRAX“, vormals „Salonorchester Alhambra“, Tanzmusik mit „Schnulzen Hubsi“ und die Österreichpremiere von „Penthesilea Now!“, einem Tanztheater mit Kuska Caceres.

In der Kellergasse wartet neben einem Kunstmarkt auch „Weinviertler Augenblicke“, eine Ausstellung der Malgruppe Westliches Weinviertel. Am „Kinderplatz´l“ gibt es einen Jonglier-Workshop, das „Talk-Gwölb“ präsentiert verschiedene Kulturschaffende aus der Region und aus Tschechien. In der „Bildröhre“ werden Experimental- und Kurzfilme gezeigt, im „Performance-Keller“ lädt Jakob Surbeck zu einer akustischen Jonglier-Performance. Freunde elektronischer Musik kommen beim „Elektro-Heurigen“ auf ihre Rechnung.

Nähere Informationen beim „Land um Hollabrunn“, e-mail office@landumhollabrunn.at, www.localscene.at und www.landumhollabrunn.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung