27.06.2005 | 11:29

Zweite Woche beim Theaterfest NÖ

Weitere Premieren in Schwechat und in Berndorf

Mit der Premiere von Johann Nestroys Original-Zauberspiel „Der konfuse Zauberer“ am Mittwoch, 29. Juni, um 20.30 Uhr im Schlosshof der Rothmühle in Schwechat/Rannersdorf wird diese Woche das Theaterfest Niederösterreich fortgesetzt. Folgetermine bei den Nestroyspielen Schwechat: 1., 2., 5., 6., 8., 9., 12., 13., 14., 15., 16., 19., 20., 21., 22., 23., 26., 27., 29. und 30. Juli; Beginn ist jeweils um 20.30 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Internationalen Nestroy-Zentrum unter 01/707 82 72, e-mail schwechat@nestroy.at und www.nestroy.at.

Am Donnerstag, 30. Juni, eröffnet Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann um 19.30 Uhr die Sommerspiele Berndorf 2005. Gespielt wird heuer im Stadttheater Berndorf „Der Gwissenswurm“, eine Komödie von Ludwig Anzengruber in der Bearbeitung von Felix Dvorak, der auch Regie führt. Voraufführungen gibt es am 28. und 29. Juni um jeweils 19.30 Uhr. Gespielt wird bis 31. Juli jeweils von Donnerstag bis Sonntag. Beginnzeiten: Donnerstag, Freitag und Samstag um 19.30 Uhr, Samstag auch um 15 Uhr, Sonntag um 17 Uhr. Nähere Informationen und Karten beim Stadttheater Berndorf unter 02672/823 18, e-mail kulturamt@berndorf-stadt.at und www.berndorf-stadt.at.

Eine Gesamtübersicht über das Theaterfest Niederösterreich 2005 gibt es unter www.theaterfest-noe.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung