23.06.2005 | 13:07

Moorheilbad Harbach feiert 25-Jahr-Jubiläum

Pröll, Schüssel: Wichtiges Gesundheitszentrum für NÖ

Im Moorheilbad Harbach fand heute anlässlich des 25-Jahr-Jubiläums eine große Festveranstaltung mit Bundeskanzler Dr. Wolfgang Schüssel, Landeshauptmann Dr. Erwin Pröll und Landeshauptmannstellvertreter Ernest Gabmann statt. „Das Moorheilbach Harbach zählt zu den wirtschaftlich erfolgreichsten Kompetenzzentren im Gesundheitsbereich in Österreich und hat in den letzten Jahren eine Erfolgsgeschichte geschrieben, die ihresgleichen sucht und die sich selbst die größten Optimisten nicht hätten träumen lassen. Möglich wurde dieser Aufstieg durch eine zukunftorientierte Tourismuspolitik, vor allem aber auch durch das Engagement, den Fleiß und die Tüchtigkeit der Mitarbeiter“, betonte Pröll. Niederösterreich dürfe sich glücklich schätzen, im Tourismusbereich „Flaggschiffe“ vom Schlage Moorheilbad Harbach zu haben. Ziel müsse es sein, diesen erfolgreichen Weg auch in Zukunft fortzusetzen.

Das Moorheilbad Harbach habe sich zu einem Kompetenzzentrum im Gesundheitstourismus für aktive und gesunde Lebensweise entwickelt. Nicht nur das Waldviertel, sondern ganz Österreich ist stolz auf diese Vorzeigeeinrichtung, betonte Schüssel. Dazu sei das Gesundheits- und Rehabilitationszentrum ein praktiziertes Beispiel für die erfolgreiche EU-Erweiterung, das die neue Konkurrenz als Chance und nicht als Gefahr sehe. In diesem Zusammenhang sprach der Bundeskanzler von einem „klassischen Vorzeigeprojekt“ für die erfolgreiche Entwicklung der niederösterreichischen Grenzregionen.

„Das Moorheilbad Harbach hat einen wesentlichen Beitrag zur entsprechenden Positionierung und Belebung der Grenzregion geleistet und trägt zur Imageprofilierung des Waldviertels bei. Der Gesundheitstourismus ist ein viel versprechender touristischer Hoffnungsmarkt für Niederösterreich“, betonte Gabmann. Das Moorheilbad Harbach sei stets federführend in der Entwicklung von neuen medizinischen Bereuungsansätzen.

Der Spatenstich für das Moorheilbad Harbach erfolgte im Dezember 1978, im Juni 1980 konnte der Betrieb aufgenommen werden. Das im Moorheilbad Harbach angewandte ganzheitliche medizinische Gesundheitsprogramm dient der Erhaltung und Verbesserung des Gesundheitszustandes. Neben den medizinischen Programmen wie Rehabilitation, Kur und Lebensstilmedizin bietet das Moorheilbad Harbach auch spezifische medizinische Informationen für eine breite Öffentlichkeit in einer eigenen Akademie an. Das Gesundheits- und Rehabilitationszentrum beschäftigt derzeit rund 330 Mitarbeiter.

Nähere Informationen: www.xundheitswelt.at, www.prplus.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung