17.06.2005 | 15:01

Preisverleihung der Aktion „Handy sammeln – Lachen spenden“

Kranzl: Kinder unterstützen CliniClowns

Landesrätin Christa Kranzl nahm heute gemeinsam mit der Generalsekretärin des Vereins „Cliniclowns Austria“, Liane Steiner, in einem Schulfest der Otto Glöckel-Volksschule in St. Pölten die Preisverleihung der Aktion „Handy sammeln – Lachen spenden“ vor, mit der die wertvolle Arbeit der CliniClowns unterstützt wurde. Die Otto Glöckel-Volksschule in St. Pölten gewann mit über 290 gesammelten Handys den ersten Preis vor den Volksschulen in Würmla (Bezirk Tulln) und in Gaweinsthal (Bezirk Mistelbach).

An dieser Aktion beteiligten sich 111 niederösterreichische Schulen und sammelten rund 3.200 Handys. Das entspricht einen Brauchwert von ungefähr 4.000 Euro, und Kranzl spendete noch 500 Euro dazu - den Gegenwert für ein Jahr Visiten der CliniClowns in der Kinderabteilung des Krankenhauses Amstetten.

Lachen macht gesund – unter diesem Motto arbeiten die „CliniClowns Austria“ schon seit 13 Jahren als erster Verein dieser Art in Europa in mittlerweile 26 Spitälern und Pflegeheimen Österreichs, um den Patienten den Aufenthalt zu erleichtern und die Genesung zu fördern. Pro Jahr führen 65 CliniClowns rund 1.000 Spitalsvisiten auf 82 Stationen durch. Dabei besuchen sie chronisch- und schwerkranke Kinder sowie Geriatriepatienten an ihren Krankenbetten. Sie arbeiten nebenberuflich und erhalten nur eine Aufwandsentschädigung für die Zeit, die sie mit den Patienten verbringen.

Es ist besonders wertvoll, wenn Kinder für Kinder sammeln. Gerade ein Kind kann nämlich nachvollziehen, wie schwierig ein Spitalsaufenthalt sein kann.“ Lachen sei die beste Medizin; wenn damit ein Beitrag für die Arbeit der CliniClowns gesammelt wurde, sei es umso beeindruckender, meinte Kranzl abschließend.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung