10.06.2005 | 12:42

„Tag der Artenvielfalt“ in Königstetten

Plank: Sensibilisierung für Tier- und Pflanzenwelt

In Königstetten wird morgen, Samstag, 11. Juni, der „Tag der Artenvielfalt“ abgehalten. Im Rahmen dieser großen Forschungs- und Umweltaktion erforschen Wissenschafter und interessierte Naturliebhaber, welche Tier- und Pflanzenarten im Gemeindegebiet von Königstetten vorkommen. Experten erwarten, eine Vielzahl verschiedener Tier- und Pflanzenarten zu finden.

„Seit 15 Jahren gibt es in Königstetten eine Umweltgruppe, die ihren Schwerpunkt auf Bewusstseinsbildung gesetzt hat“, erläutert Landesrat Dipl.Ing. Josef Plank. Diese Aktion trage wesentlich zur Sensibilisierung für Umwelt, Tiere und Pflanzen bei. Königstetten sei zudem Biosphärenpark-Gemeinde und damit verpflichtet, sich mit Nachhaltigkeit auseinanderzusetzen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung