09.06.2005 | 15:41

Sondersitzung zur Dienstleistungsrichtlinie der EU-Kommission

Freibauer: Weitere Informationsgespräche im Herbst

Im NÖ Landtag fand heute Nachmittag eine außerordentliche Sitzung des Ausschusses für Europa- und EU-Erweiterungsfragen statt. Dabei wurde die Erstellung der so genannten „Dienstleistungsrichtlinie“ durch die EU-Kommission behandelt. Die zuständige Beamtin der EU-Kommission, die aus Niederösterreich stammende Barbara Van Liedekerke, informierte die Abgeordneten und Vertreter diverser Interessensverbände über den Fortgang der Beratungen.

Die heutige Veranstaltung stellte die mittlerweile zweite Fachveranstaltung des Ausschusses für Europa- und EU-Erweiterungsfragen dar. Laut Landtagspräsident Mag. Edmund Freibauer sollen weitere derartige Informationsgespräche auch im kommenden Herbst abgehalten werden. Damit soll den Abgeordneten des NÖ Landtags die Möglichkeit geboten werden, sich über Fragen der Europäischen Union zu informieren bzw. die Anliegen der Bürger an die entsprechenden Stellen heranzutragen.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung