10.06.2005 | 10:44

Vatertag in Carnuntum

Spezielle Führungen von Männern für Männer am 12. Juni

Nach dem Äquivalent am Muttertag können sich nun am Vatertag, Sonntag, 12. Juni, alle Väter an Originalschauplätzen auf die Spuren ihrer Vorgänger im antiken Carnuntum begeben. Von der absoluten Macht des Familienvaters über humorige Anekdoten bis hin zu weit reichenden gesetzlichen Bestimmungen spannt sich dabei der Bogen im Rahmen von speziellen Führungen von Männern für Männer durch eine Männerwelt, in der im Prinzip an jedem Tag „Vatertag“ war.

Der römische Vater, pater familias, war zum einen Familienoberhaupt, -priester und -richter zugleich, dessen gesetzlich festgeschriebene Macht sogar das theoretische Recht verlieh, bei groben Verfehlungen über Leben und Tod der Familienmitglieder zu entscheiden. Auch außereheliche Vergnügungen mussten von der Ehefrau wohl oder übel toleriert werden. Andererseits wurden römische Väter vom Gesetz aber ebenso für alle Straftaten und Schulden ihrer Familienmitglieder herangezogen.

Treffpunkt für die Führungen von Männern für Männer ist im Freilichtmuseum Petronell, die Touren beginnen um 10, 11.30, 14 und 15.30 Uhr. Nähere Informationen beim Archäologischen Park Carnuntum unter 02163/3377-0, e-mail info@carnuntum.co.at und www.carnuntum.co.at.


Zu diesem Artikel gibt es eine unterstützende Audiodatei. Diese ist zum Download nicht mehr verfügbar. Bitte wenden Sie sich an: presse@noel.gv.at

RÜCKFRAGEHINWEIS

Amt der Niederösterreichischen Landesregierung
Landesamtsdirektion - Pressedienst
E-Mail: presse@noel.gv.at
Tel: 02742/9005-12163
Fax: 02742/9005-13550
Landhausplatz 1
3109 St. Pölten
© 2017 Amt der NÖ Landesregierung